Close

Honda CMX500 Rebel

Ausdruck von Individualität

Einfach pur

Führerschein Klasse

A2

erforderlich 

Zweizylinder

471 m³

flüssigkeitsgekühlter Motor 

Scrollen

Honda CMX500 Rebel Logo.

Custom Cool

Ein „Bobber“-Motorrad, das einen authentischen, traditionellen Look mit moderner Technologie kombiniert.

Genießen Sie die Freiheit

Worauf warten Sie?

Die CMX500 Rebel bietet allen Motorradfahrern ein unbeschreibliches Gefühl von Freiheit, insbesondere jenen, die den Führerschein der Klasse A2 besitzen. Mit dem kräftigen, flüssigkeitsgekühlten Zweizylinder-Reihenmotor in einem kompakten Chassis, überarbeitetem Fahrwerk, neuer Beleuchtungsanlage, mehr Komfort und aktualisiertem Cockpit wird sie zu einem absoluten Hingucker und vor allem zu einem Motorrad, das selbst Ihren kühnsten Träumen gerecht wird.

Seitenansicht einer Honda CMX500 Rebel, abgestellt vor einer Werkstatt.

Entspanntes Fahren

Die Rebel geht neue Wege.

Der bewährte Zweizylinder-Reihenmotor sorgt für ein berechenbares, sanftes und gleichmäßiges Ansprechverhalten – ideal, wenn Sie von einem kleineren Motorrad auf die Rebel umsteigen. Dank des neuen Auspuffs ist die Maschine jetzt EURO5-konform, während die Anti-Hopping-Kupplung den Kraftaufwand für das Schalten um 30 % verringert. Die entspannte Fahrposition mit ausgestreckten Armen und niedriger Sitzhöhe ist genau richtig für die Autobahn. Dabei ist die Rebel auch bei niedrigen Geschwindigkeiten komfortabel und leicht zu kontrollieren.

Seitenansicht einer Honda CMX500 Rebel mit Fahrer.
Dreiviertel-Heckansicht der Honda CMX500 Rebel auf der Straße.
Honda CMX500 Rebel, abgestellt vor einer Werkstatt.
Frau auf einer Honda CMX500 Rebel.

Low-Rider

Ein Zweizylinder-Reihenmotor zum Cruisen.

Heckansicht der Honda CMX500 Rebel.

Schlank genug, um durch den Stadtverkehr zu fahren. Die niedrige Sitzhöhe sorgt für Komfort und einen sicheren Stand.

Weg von der auf hohe Drehzahlen ausgelegten Performance der CBR500R, besitzt der Motor der Rebel dank der überarbeiteten PGM-FI-Einspritzanlage einen völlig neuen Charakter. Er liefert ein bulliges Drehmoment von weit unten mit muskulösen 43,2 Nm bei 6000 Umdrehungen, kombiniert mit einer Spitzenleistung von 34 kW bei 8500 Touren. Das ermöglicht eine gewaltige Beschleunigung und herausragende Cruiser-Performance.

Eindrucksvoller Klang

Der 2-in-1-Auspuff verfügt über zwei Resonanzkammern sowie einen Schalldämpfer mit 120 mm Durchmesser im „Shotgun“-Design. Mit dem überarbeiteten Innenleben und dem neuen LAF-Sensor ist der Motor EURO5-konform und sorgt mit der um 180° versetzten Zündfolge für einen satten Klang. Beim Durchschalten der sechs Gänge werden sie überrascht sein, wie stark sich dieser Motor anfühlt. 

Dreiviertel-Frontansicht der Honda CMX500 Rebel auf der Straße.

Genießen Sie auf der Rebel vollkommene Freiheit.

Frontansicht der Honda CMX500 Rebel.

Sie haben die Freiheit, immer und überall zu fahren. Die CMX500 Rebel schlägt auf sehr sympathische Weise die Brücke zwischen kleinen Motorrädern und großen Maschinen.