Honda CBR1000RR-R Fireblade mit hochtourigem Vierzylinder-Reihenmotor
Honda CBR1000RR-R Fireblade mit hochtourigem Vierzylinder-Reihenmotor

RENNSPORT-GEN

Wettbewerb liegt der CBR1000RR-R Fireblade im Blut. Und Wettbewerb fordert stetige Weiterentwicklung. Der beeindruckende, neue hochtourige Vierzylinder-Reihenmotor erhöht die bei der Kurvenausfahrt mögliche Beschleunigung noch einmal und sorgt auch für bessere Hinterradtraktion. Das MotoGP-inspirierte Chassis und die Aerodynamik gewährleisten gemeinsam überragendes Handling und präzise, beeindruckende Bremsleistung. Die fortschrittliche Elektronik sorgt für die perfekte Kontrolle, mit der Fahrer Rennen gewinnen. Die Fireblade ist auf der Rennstrecke zu Hause.

Honda CBR1000RR-R Fireblade mit Akrapovic-Auspuff
Honda CBR1000RR-R Fireblade mit Akrapovic-Auspuff

SCHNELLER WERDEN

Rennmontur, geschlossen. Helm, sitzt. Handschuhe, dicht. Das Signal ist grün, die Stecke freigegeben. Die Fireblade ist startklar. Sie drehen den Gasgriff und hören den kernigen Sound des Akrapovic-Auspuffs. Sie fahren los. Sie genießen den unverfälschten Rausch der Geschwindigkeit und finden die perfekte Linie. Sie möchten sich verbessern. Rundenzeiten verkürzen. Schneller werden. Nach dem Sieg greifen.

Honda CBR1000RR-R Fireblade mit unerreichter Aerodynamik

Jeder Sekundenbruchteil zählt

Der Kraftstofftank und die Abdeckung sitzen tief auf der extrem kompakten Motor-Rahmen-Einheit. Damit ermöglichen sie eine optimale Rennhaltung. Die kleine Frontfläche der Verkleidung reduziert den Luftwiderstand zusätzlich. Die Winglets erzeugen den gleichen Abtrieb wie bei der MotoGP-Maschine von 2018. Sie wirken dem Abheben des Vorderrads beim Beschleunigen entgegen und erhöhen die Stabilität beim Bremsen und bei der Kurveneinfahrt. Selbst die kleinsten HRC-Details übernimmt die CBR1000RR-R. Die untere Verkleidung reicht bis dicht an den Hinterreifen heran und leitet die Luft nach unten, was den Luftwiderstand bei trockenen Bedingungen verringert und bei Nässe Wasser ableitet und so den Grip verbessert.

Honda CBR1000RR-R Fireblade mit unerreichter Aerodynamik

Beschleunigungsschub im unteren und mittleren Drehzahlbereich

Zu den Neuerungen zählen das hintere Ritzel mit 43 Zähnen sowie Optimierungen an Airbox, Einlasskanälen und Auspuff. Zusätzlich zur bereits enormen Spitzenleistung steht im unteren und mittleren Drehzahlbereich jetzt mehr Kraft für die Beschleunigung aus der Kurve zur Verfügung. Sie erhalten unverfälschte MotoGP-Technologie. Der Vierzylinder-Reihenmotor mit 1.000 cm³ basiert in weiten Teilen auf dem Rennmotorrad RC213V: „Semi-Cam“-Nockenwellenantrieb, Titan-Pleuel und die geschmiedeten Aluminiumkolben sind dieselben wie beim Vorbild, auch Bohrung und Hub sind identisch.

Honda CBR1000RR-R Fireblade mit unerreichter Aerodynamik

Optimiert für kürzere Rundenzeiten

Wir haben die neunstufige HSTC anhand von Feedback unserer HRC-Fahrer überarbeitet. Sie ist jetzt noch geschmeidiger, reagiert direkter auf jede Bewegung des Gasgriffs und erhöht die Leistung im unteren und mittleren Drehzahlbereich. Passend dazu haben wir die Kraft der Rückstellfeder für die elektronisch gesteuerte Drosselklappe reduziert, was für eine noch linearere Gasannahme sorgt. All dies optimiert die Beschleunigung bei der Kurvenausfahrt. Motorleistung, Motorbremse und die Wheelie-Control lassen sich über den 5-Zoll-TFT-Bildschirm individuell einstellen. Zusätzlich sind drei Fahrmodi mit Standardeinstellungen vorhanden.

Honda CBR1000RR-R Fireblade mit unerreichter Aerodynamik

Für perfektes Handling

Ein besonderer Motor erfordert ein besonderes Chassis. Die Steifigkeitsbalance des Aluminium-Diamantrahmens und die von der RCV213V abgeleitete Schwinge, die Gewichtsverteilung und die Lenkgeometrie sorgen für präzises Handling, Grip und Rückmeldung von der Strecke. Die BPF USD Showa-Gabel (Big Piston Upside Down, 43 mm) und die leichte balancefreie Pro-Link-Hinterradaufhängung (BFRC-Lite) lassen sich flexible auf jede Strecke abstimmen. Die radial befestigten Vierkolben-Bremssättel von Nissin erhöhen die Bremsleistung.

ERFÜLLEN SIE IHREN TRAUM VON GESCHWINDIGKEIT

Sehen Sie sich unser ultimatives Hochleistungsmotorrad an.
Zum Drehen ziehen Zum Drehen ziehen
Zoom Zoom
Rotate Rotate
Zum Zoomen mit zwei Fingern aufziehen Zum Zoomen mit zwei Fingern aufziehen
Farbe auswählen

    UNERREICHTER FAHRSPASS

    Bringen Sie unseren MotoGP-Vierzylinder an den roten Bereich und genießen Sie den Sound des Akrapovic-Schalldämpfers.

    Honda CBR1000RR-R Fireblade with four-cylinder form
    Honda CBR1000RR-R Fireblade with four-cylinder form
    Scrollen

    ZWEI GRUNDVERSCHIEDENE FIREBLADES

    Das ultimative Bike.

    Honda CBR1000RR-R SP Fireblade
    Honda CBR1000RR-R Fireblade

    CBR1000RR-R Fireblade

    CBR1000RR-R Fireblade SP

    HONDA MOTORCYCLES EXPERIENCE

    HONDA MOTORCYCLES EXPERIENCE

    Gestalten Sie Ihre Honda mit der Honda Motorcycles Europe-App. Im Handumdrehen. Wählen Sie das gewünschte Motorrad und eine Farbe aus. Mit der AR-Funktion können Sie sich das Ergebnis ansehen. Mit dem integrierten Zubehörkatalog lassen sich nach Wunsch Teile hinzufügen. Der YouTube-Kanal von Honda Motorcycles Europe mit jeder Menge Videos ist jetzt Teil der App.