Close

CBR650R

Das extra „R“ in CBR


Die Familienähnlichkeit zur CBR1000RR Fireblade ist beim sportlich-aggressiven Design der neuen CBR650R nicht zu übersehen, insbesondere im Bereich um die Doppelscheinwerfer. Die attraktive, gedrungen-sehnige Linienführung zieht alle Blicke auf sich. Die Sitzposition präsentiert sich dazu angepasst, um das Fahrergewicht weiter nach vorne zu verlagern. Wie die Scheinwerfer sind Rücklicht und Blinker nun ebenfalls mit LED-Lichttechnik ausgestattet. Das neue LCD-Instrumentendisplay im Cockpit wird zusätzlich durch eine Ganganzeige und einen Schaltindikator aufgewertet. Ein neues Feature der 2019er CBR650R ist eine Anri-Hopping-Kupplung, die leichtes Hochschalten begünstigt und sportliches Herunterschalten speziell auch bei engagierter Fahrweise problemfrei gestaltet. Eine einstellbare Traktionskontrolle – Honda Selectable Torque Control (HSTC) – trägt ebenfalls zu mehr Sicherheit im sportlichen Fahrbetrieb bei.

* A2-tauglich mit Honda Drosselungskit – erhältlich bei Ihrem Händler.

Technische Daten

Motor:

Flüssigkeitsgekühlter Vierzylinder-Viertakt-Reihenmotor

Hubraum:

649 cm3

Max. Leistung:

70 kW (95,2 PS) / 12.000 min-1 (95/1/EC)

Max. Drehmoment:

64 Nm / 8.500 min-1 (95/1/EC)

Länge x Breite x Höhe:

2.130 x 750 x 1.150 mm

Sitzhöhe:

810 mm

Bremsen vorne/hinten:

ABS, 310 mm Doppelscheibenbremse mit Doppelkolbenbremszangen / 240 mm Einscheibenbremse mit Einkolbenbremszange

Tankinhalt:

15,4 Liter

Gewicht vollgetankt:

207 kg