Schliessen

Honda NSX Design

Aus Fahrersicht gebaut

Es hat lange gedauert, die intuitive Brücke zwischen Mensch und Maschine zu schlagen. Viele Ideen erwiesen sich als nutzlos. Trotzdem haben wir das einzig wahre Ziel beim NSX nie aus den Augen verloren: Sie zum Mittelpunkt des Fahrzeuges zu machen – mit Herz und Seele.

Scrollen

Honda NSX Produktlogo.

Puristisches Design

Ein Hybrid-Supersportwagen, der gewaltige Rennstrecken-Performance mit eleganter Alltagstauglichkeit verbindet.

Kontinuier- liche Weiter- entwicklung

Wir träumten vom perfekten Auto – koste es, was es wolle. Dann haben wir diesen Traum wahr gemacht.

Vorderansicht des Honda NSX auf einer kurvigen Bergstraße.

Der NSX sollte direkt auf den Fahrer reagieren. Aufgrund dieser kompromisslosen Einstellung mussten wir unsere anfängliche Strategie auf halbem Wege umstellen. Der zunächst quer verbaute V10 entsprach zwar dem Standard, war aber einfach nicht das Richtige. Also ging es zurück ans Reißbrett, wo wir einen längs eingebauten V6-Biturbo-Hybridmotor konstruierten.

Angesichts der Tragweite dieses Kurswechsels galt es, nicht nur das Aussehen und die Aerodynamik zu verändern – wir mussten auch den Luftstrom in neue Bahnen lenken um mehr Abtrieb zu erzeugen und die Antriebskomponenten zu kühlen. Mit anderen Worten: die Karosserie musste vollständig überarbeitet werden. Anfangs sahen wir uns durch diese Änderung unter Druck gesetzt, aber am Ende rückten Konstrukteure und Designer noch enger zusammen als vorher.

Der aerodynamisch optimierte vordere Stoßfänger des Honda NSX.

Präzision beginnt im Werk. Jeder Teil der Karosserie wird wieder und wieder geprüft, sodass am Ende ein makelloses Produkt entsteht.

Nahaufnahme der Motorhaube des Honda NSX.

Die Lufteinlässe fügen sich nahtlos in die fließenden Linien des NSX ein und sorgen für eine ausreichende Luftzufuhr zu den Motorkomponenten und höhere Leistung.

Startplatz

Im NSX sind Sie nicht nur der Fahrer, sondern ein Teil des Ganzen.

Sitze, Türverkleidungen und Mittelkonsole sind so geformt, dass der Fahrer sicher im Sitz gehalten wird. Das Cockpit erweist sich als durchaus alltagstauglich, bildet auf der Rennstrecke aber eine nahtlose Schnittstelle zum Fahrzeug. Damit keine Wünsche offen bleiben, haben wir sogar an den Laderaum gedacht! Der NSX hat das größte Volumen seiner Klasse.

Dreiviertelansicht von Innenraum und Armaturenbrett des Honda NSX.

Interaktion

Alles ist auf den Fahrer ausgerichtet.

Nahaufnahme des Lenkrads des Honda NSX.

Nirgendwo ist der Kontakt mit dem Fahrzeug direkter als am Lenkrad. Die Form ist so ausgereift, dass es sich beim Anfassen völlig natürlich anfühlt.

Der Innenraum ist holistisch, eine allumfassende Kombination minutiös ausgearbeiteter Details. Die Haptik im NSX von der Fahrer-Sitzposition aus ist einzigartig und bietet eine ideale Interaktion – etwas, dass Sie erlebt haben müssen, um es vollends zu verstehen.

Nahaufnahme der Tasten des Honda NSX.

Sie sind völlig im Einklang mit dem NSX und entscheiden sich für die Fahrt, die Ihnen gefällt.

Nahaufnahme der Ledersitze des Honda NSX.

Komfort und Luxus verbinden sich auf perfekte Art mit Sportlichkeit und Leistung. Die formschönen Sitze des NSX bieten perfekten Halt – ganz egal, wo, wann oder wie Sie fahren.

Zurück zur Startseite
Honda

Loading. Please be patient.