Elektroauto Leasing

Elektroautos werden neben hybrid Autos immer beliebter, und das aus gutem Grund. Sie bieten eine Reihe von Vorteilen gegenüber dem herkömmlichen Auto mit Verbrennermotor, unter anderem geringere lokale Emissionen, niedrigere Betriebskosten und oft eine bessere Leistung. Wenn Sie den Kauf eines E-Autos in Erwägung ziehen, aber von hohen Verkaufspreisen abgeschreckt sind, könnte Leasing eine gute Option für Sie sein.

Was ist E-Auto Leasing?

Das Leasing von E-Autos ist ein ganz ähnlicher Prozess wie das Leasing eines benzinbetriebenen Autos oder eines hybrid Autos. Sie leisten eine Anzahlung (Sonderzahlung), monatliche Zahlungen, und am Ende der Leasingdauer haben Sie die Möglichkeit, das Auto zu kaufen oder dem Händler zurückzugeben. Es handelt sich also um eine Art Auto Miete, die Sie als Leasingnehmer in Bezug auf Laufzeit und jährlicher Fahrleistung individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassen können. Dabei können Sie meistens eine Laufzeit von 12-48 Monaten und eine jährliche Fahrleistung von 10 – 20.000km festlegen, aber auch individuelle Parameter mit Ihrem Händler oder der Leasinggesellschaft absprechen.

Vorteile des E-Auto Leasings

Da E-Autos durch die großen Batterien in der Regel teurer als vergleichbare Fahrzeuge mit Verbrennermotor oder Auto mit hybrid Antrieb sind, bietet Leasing über die Laufzeit hinweg durch leistbare monatliche Raten und eine individuell anpassbare Anzahlung (Sonderzahlung) die Möglichkeit in den Genuss des Fahrens eines neuen E-Autos zu kommen. Achten Sie dabei auf Angebote von Händlern und Leasinggesellschaften.

Die festen monatlichen Raten geben Ihnen Sicherheit in Ihrer Finanzplanung, da sich diese über die festgelegte Laufzeit nicht ändern. Zudem gibt es auch Leasingangebote, die die Kosten für Wartung, Versicherung und Steuern enthalten, was die Planungssicherheit Ihrer Finanzen aber noch mal erhöht. Über eine anfängliche Sonderzahlung lässt sich die monatliche Leasingrate weiter reduzieren.

Leasing bietet Ihnen eine große Auswahl an verschiedenen und vor allem neuen PKW-Modellen und somit die Möglichkeit neue Technologien, die insbesondere in E-Autos verbaut sind, für eine gewählte Laufzeit auszuprobieren. Da sich der Automarkt und damit auch die Technologie von Batterien und unterschiedlichen Antriebskonzepten sehr dynamisch verhält, ist das Elektroauto Leasing eine gute Option für Sie Neues zu testen ohne sich langfristig an ein Modell oder eine Technologie binden zu müssen.

Nachteile des Elektroauto Leasings

Der Vorteil der zeitlich begrenzten Fahrzeugbindung kann auch als Nachteil betrachtet werden, da das Fahrzeug Ihnen während der Leasingdauer nicht selbst gehört. Es besteht aber auch, je nach Angebot, die Möglichkeit das Fahrzeug auch nach Ablauf des Leasings käuflich zu erwerben.

Zudem besteht das Risiko möglicher Nachzahlungen, wenn das Fahrzeug bei Rückgabe nicht den vertraglich geregelten Bestimmungen entspricht (z.B. höhere Laufleistung, Schäden etc.). Auch bei der Anzahlung (Sonderzahlung) ist eine gute Beratung nötig, damit sich davon abhängig die passenden Kosten pro Monat ergeben.

Tipps zum Leasing eines Elektroautos

Bevor Sie ein E-Auto leasen, ist es wichtig, dass Sie sich genau über geeignete Modelle und die Leasingbedingungen (u.a. Sonderzahlung) informieren.

Vor allem bei einem Elektroauto gibt es große Unterschiede bezüglich der Akkukapazität sowie der Effizienz und der daraus resultierenden Reichweite. Diese wird zusätzlich von verschiedenen Faktoren wie der Außentemperatur und dem Fahrprofil beeinflusst. Je größer der Anteil im innenstädtischen Bereich ist, desto geringer ist der Verbrauch. Auf längeren Strecken spielt die maximal mögliche Ladegeschwindigkeit des E-Autos, besonders von 10-80% SOC (State of charge) eine entscheidende Rolle, um kurze Ladestopps zu ermöglichen.

Analysieren Sie daher vorab, für welche Einsatzzwecke Sie das Auto vorrangig benötigen, um dann das passende Modell für das E-Auto Leasing zu finden.

Leasingfaktor

Ein erster Indikator, um ein gefundenes Elektroauto Leasing Angebot bewerten und vergleichen zu können ist der sogenannte Leasingfaktor. Dieser berechnet sich im folgenden Beispiel wie folgt:

Leasingrate (299€/Monat) / Bruttolistenpreis (35.000€) * 100 = 0,85

Je geringer der Leasingfaktor ist, desto attraktiver ist das Angebot. Für eine optimale Vergleichbarkeit wird empfohlen Angebote (inkl. Sonderzahlung) mit demselben Modell oder zumindest mit vergleichbaren Fahrzeugen zu betrachten.

Fazit

E-Auto Leasing ist eine gute Option für diejenigen, die ein Elektroauto fahren möchten, sich aber nicht zum Kauf verpflichten wollen. Das Leasing von Elektroautos bietet eine Reihe von Vorteilen, darunter die pro Monat planbaren Kosten, flexible Bestimmung der Laufzeit und die Möglichkeit neue Technologien für einige Monate testen zu können.

Die Honda Elektro Autos

Unsere Modellpalette besteht aktuell aus mehreren Hybrid- und Elektroautos. Die Fahrzeuge überzeugen mit unterschiedlicher Reichweite, Ausstattung und Fahrverhalten. Der Honda e ist unser kleines elektro Stadtauto mit einer maximalen Reichweite von 222km* und Aufladung auf 80% in nur 31 Minuten*.Demnächst wird unsere elektro Fahrzeug Familie um ein neues Mitglied erweitert: Der erste elektro SUV von Honda - der Honda e:Ny1.

* Stromverbrauch Honda e in kWh/100 km (nach WLTP): kombiniert 17,8-17,2; CO2-Emissionen in g/km (nach WLTP): kombiniert 0.
**Messung der Elektroauto Ladedauer vom Aufleuchten der Batteriewarnleuchte bis 80 % Ladezustand unter Verwendung eines 50-kW-Ladegeräts.

Aktuelle Angebote und Informationen zu Anzahlung (Sonderzahlung) von Honda, auch zum Elektroauto Leasing, finden Sie unter:
Neuwagen Leasing (honda.de)

Kontaktieren Sie Ihren nächstgelegenen Händler für weitere Informationen zu unseren Hybrid- und Elektroautos.

Oder buchen Sie direkt eine elektro Auto Probefahrt bei Ihrem Händler.