Close

MY HONDA: GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Letzte Aktualisierung: 17.3.2020

WICHTIGER HINWEIS

SIE SOLLTEN DIESE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN GENAU LESEN, BEVOR SIE:

i) DAS AUS DER APP (DIE FÜR SIE LIZENZIERT IST UND EIN ABONNEMENT ERFORDERT) UND DEM DONGLE BESTEHENDE MY HONDA ZUBEHÖRPAKET BESTELLEN, BEZAHLEN BZW. NUTZEN ODER

ii) DIE APP HERUNTERLADEN UND AKTIVIEREN.

DIESE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ENTHALTEN WICHTIGE INFORMATIONEN ÜBER IHRE RECHTE, ETWAIGE RECHTSMITTEL SOWIE AUSSCHLÜSSE UNSERER HAFTUNG IHNEN GEGENÜBER. BITTE BEACHTEN SIE INSBESONDERE DEN DATENSCHUTZHINWEIS AUF DER MY HONDA WEBSITE SOWIE ZIFFER 11 „UNSERE HAFTUNG IHNEN GEGENÜBER“.

DIE NUTZUNG DES MY HONDA PAKETS SETZT DIE ZUSTIMMUNG ZU DIESEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN VORAUS. WENN SIE DIESEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN NICHT ZUSTIMMEN, KANN: i) DIE BEREITSTELLUNG DES DONGLES, ii) DIE ERTEILUNG DER NUTZUNGSLIZENZ FÜR DIE APP UND iii) DIE NUTZUNG BZW. DER ZUGANG ZUM ABONNEMENT NICHT ERFOLGEN.

SIE SIND SICH DESSEN BEWUSST, DASS SIE MIT DER ZUSTIMMUNG ZU DIESEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN RECHTLICH AN DIESE GEBUNDEN SIND.

BITTE BEACHTEN SIE, DASS, WENN SIE LEDIGLICH DIE APP HERUNTERGELADEN HABEN UND ÜBER KEIN AKTIVES ABONNEMENT VERFÜGEN UND KEIN DONGLE IN IHREM HONDA FAHRZEUG INSTALLIERT IST, SIE VOM VOLLEN FUNKTIONSUMFANG VON MY HONDA NICHT PROFITIEREN KÖNNEN.

1. ZUSICHERUNGEN

1.1 Diese Geschäftsbedingungen stellen eine rechtliche Vereinbarung zwischen Ihnen und Honda Motor Europe Limited („Honda“, „wir“, „uns“ oder „unser“) dar über:

1.1.1 eine Lizenz zur Nutzung einer telematikdatenbasierten Softwareanwendung für Mobiltelefone („App“), deren Funktionen Ihnen als Abonnement zur Verfügung gestellt werden („Abonnement“) sowie

1.1.2 die Bereitstellung und Installation eines separaten Telematikgeräts, das mit Ihrem Honda Fahrzeug verbunden ist („Dongle“),

zusammen „MY HONDA“ oder „MY HONDA Paket“ genannt. Wir informieren gesondert auf www.honda.de/datenschutz über die von Ihnen mit MY HONDA verarbeiteten personenbezogenen Daten („Datenschutzhinweis”).

1.2 Der volle Funktionsumfang der App kann nur ausgeschöpft werden, wenn die App mit dem Dongle verbunden ist.

1.3 Honda Motor Europe Limited ist eine in England und Wales unter der Unternehmensnummer 00857969 eingetragene Gesellschaft mit beschränkter Haftung (limited company) mit eingetragenem Geschäftssitz in: Cain Road, Bracknell, Berkshire, England, RG12 1HL. Unsere Umsatzsteuer-Identifikationsnummer lautet GB 711019584.

1.4 Die Erteilung der Nutzungslizenz für die App erfolgt gemäß diesen Geschäftsbedingungen sowie den Bestimmungen bzw. Richtlinien von Apple (App Store) oder Google (Google Play) („Appstore“), je nachdem, von welcher Plattform die App heruntergeladen wurde („Appstore-Bestimmungen“). Die App ist nicht Gegenstand eines Kaufvertrags.

1.5 Unser Datenschutzhinweis hat lediglich informativen Charakter ohne Bestandteil dieser Geschäftsbedingungen zu sein. Dieser informiert darüber, wie wir und durch uns benannte Empfänger personenbezogene Daten verarbeiten, die wir über Sie erheben oder die Sie uns über die App bzw. den Dongle zur Verfügung stellen. 1.6 Kompatibilitätsanforderungen: Zur Nutzung der App ist ein Mobiltelefon mit mindestens 70 MB freiem Speicher erforderlich, das als Betriebssystem OS oder Android nutzt. 1.7 Mit der Nutzung der App (oder mit Aktivierung des Abonnements) erklären Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind. 1.8 Es wird davon ausgegangen, dass Sie, sofern Sie ein Mobiltelefon oder Mobilgerät nutzen, das Ihr Eigentum ist, die Erlaubnis des entsprechenden Eigentümers erlangt haben („Fremdgeräte“), um eine Kopie der App auf das entsprechende Fremdgerät herunterzuladen. Ihnen und dem entsprechenden Eigentümer können im Zusammenhang mit der Nutzung der App, auf die Sie über Ihr Mobilgerät oder ein Fremdgerät Zugang erlangen, Datengebühren entstehen, die von Drittanbietern (z. B. Internetprovider bzw. Mobilfunkanbieter von Ihnen bzw. dem entsprechenden Eigentümer) erhoben werden. Jegliche Gebühren dieser Art sind von Ihnen zu tragen. Wenn Sie diese Gebühren vermeiden möchten, nutzen Sie Ihr Mobilgerät bzw. das Fremdgerät bitte nicht für den Zugriff auf die App oder die Aktivierung des Abonnements. 1.9 Die App kann Links zu unabhängigen Websites von Drittanbietern enthalten („Websites von Drittanbietern“). Websites von Drittanbietern werden nicht von uns kontrolliert, und dementsprechend sind wir weder für deren Inhalte und Datenschutzhinweise (falls vorhanden) verantwortlich, noch teilen wir die darin enthaltenen Meinungen. Ihre Interaktionen mit Websites von Drittanbietern erfolgen auf eigene Verantwortung, insbesondere im Hinblick auf den Kauf und die Nutzung von Produkten und Diensten, die über diese Websites verfügbar sind.

2. DATENSCHUTZ

2.1 Weitere Informationen über personenbezogene Daten, die wir gegebenenfalls über MY HONDA erheben, wie diese gegebenenfalls von uns verarbeitet werden, wem wir diese übermitteln sowie über Ihre Rechte in Bezug auf diese Daten finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

2.2 Mit der Nutzung von MY HONDA sind Sie damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten entsprechend diesen Geschäftsbedingungen verarbeitet werden können, und Sie bestätigen, dass sämtliche Daten, die Sie zur Verfügung stellen, richtig sind.

3. ÄNDERUNG DIESER BEDINGUNGEN 3.1 Diese Geschäftsbedingungen können zu jeder Zeit, insbesondere zur Einhaltung von Gesetzesänderungen oder im Hinblick auf neue Produkte, Dienste oder Apps, die wir gegebenenfalls anbieten, oder aus anderen Gründen aktualisiert werden. Diese Geschäftsbedingungen können jederzeit durch eine Änderungsmitteilung, die Ihnen beim nächsten Start der App angezeigt wird, geändert werden. Die neuen Geschäftsbedingungen werden gegebenenfalls auf dem Bildschirm angezeigt, und es ist gegebenenfalls erforderlich, dass Sie diese lesen und akzeptieren, damit Sie mit der Nutzung von MY HONDA fortfahren können.

Wenn wir Änderungen an diesen Geschäftsbedingungen vornehmen, können Sie gegebenenfalls dazu aufgefordert werden, Ihre Zustimmung zu den neuen Geschäftsbedingungen zu bestätigen. Wenn Sie den neuen Geschäftsbedingungen nicht zustimmen, wird Ihr Abonnement für MY HONDA ausgesetzt, und es werden keine weiteren personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet. Sie haben die Möglichkeit, sich mit dem Honda Contact Centre oder Ihrem örtlichen Händler in Verbindung zu setzen, um uns anzuweisen, sämtliche vorhandenen Informationen, die wir zuvor von Ihrem Dongle aufgezeichnet haben, zu löschen. Wenn Sie die Geschäftsbedingungen weder akzeptieren noch ablehnen, wird Ihr Abonnement für einen kurzen Zeitraum fortgeführt, bevor es ausgesetzt wird.

3.2 Bei sich für Sie nachteilig auswirkenden Änderungen erhalten Sie mindestens 14 Tage vor Inkrafttreten dieser Änderung eine Mitteilung. 3.3 In Bezug auf Ihre Nutzung von MY HONDA werden wir keine Kopie dieser Geschäftsbedingungen aufbewahren. Ein Link zur aktuellen Version der Geschäftsbedingungen wird über die App verfügbar bleiben.

4. EIGENTUM UND BETRIEB DER APP

4.1 Die App ist für uns lizenziert.

4.2 Die App wird im Auftrag von Honda durch Bright Box Europe SA (eingetragen unter Nummer CH-550.1.167.893-8) sowie dessen Vertragspartner Bright Box Hungary Kft (zusammen „Bright Box“) verwaltet.

4.3 Sie erkennen an, dass sämtliche gewerblichen Schutzrechte an der App sowie an jeglichen Dokumente, die im Zusammenhang mit der App sowie der durch die App bzw. deren Funktionen verwendeten oder unterstützten Technologie bereitgestellt werden, unserer Eigentum bzw. das Eigentum unserer Lizenzgeber sind, diese Rechte an der App an Sie lizenziert (nicht verkauft) werden und Sie mit Ausnahme des Rechts zur Nutzung der App, der Dokumente bzw. der Technologie gemäß diesen Geschäftsbedingungen keinerlei Rechte daran haben.

4.4 Sie erkennen an, dass Sie nicht zum Zugriff auf die App in Quellcode-Form berechtigt sind.

5. DAS ABONNEMENT

5.1 Der Dongle und die App arbeiten als Paket, um den vollen Funktionsumfang der App, der im Apple Store und bei Google Play aufgeführt ist, bereitstellen zu können. Um von diesen Funktionen profitieren zu können und Ihr MY HONDA Paket zu aktivieren, müssen Sie einen autorisierten Honda Händler aufsuchen und:

5.1.1 die App auf Ihr Mobil- bzw. Fremdgerät aus dem entsprechenden App Store herunterladen;

5.1.2 diese Geschäftsbedingungen (für die App) lesen und ihnen zustimmen;

5.1.3 das MY HONDA Paket bestellen;

5.1.4 Ihr MY HONDA Paket gemäß diesen Bedingungen bezahlen;

5.1.5 dem autorisierten Honda Händler erlauben, einen Dongle zu registrieren und ihn mit ihrem Honda Fahrzeug zu verbinden; sowie

5.1.6 dem autorisierten Honda Händler erlauben, die sich auf Ihrem Mobil- bzw. Fremdgerät (je nachdem) befindende App mit Ihrem Dongle zu verknüpfen, um Ihr Abonnement zu aktivieren.

5.2 Sie werden nicht in der Lage sein, auf den vollen Funktionsumfang von MY HONDA zuzugreifen und diesen zu nutzen, sofern kein kompatibler Dongle in Ihrem Honda Fahrzeug installiert und die App auf Ihrem Mobil- bzw. Fremdgerät nicht mit dem in Ihrem Honda Fahrzeug installierten Dongle verknüpft ist. Ferner können Sie den Dongle auch nicht ohne die App nutzen.

5.3 Sie können MY HONDA bis zu einem Jahr nach Beginn Ihres Abonnements nutzen („Vertragslaufzeit“), es sei denn, Ihr Abonnement wurde zuvor von Ihnen bzw. von uns in Übereinstimmung mit diesen Geschäftsbedingungen gekündigt, oder Sie haben Ihr Abonnement gemäß den Bestimmungen der nachstehenden Ziffer 5.4 erneuert.

5.4 Sofern wir die Bereitstellung des MY HONDA Pakets nicht generell beendet haben, wird Ihr Abonnement nach Ablauf der Vertragslaufzeit automatisch beendet, es sei denn, Sie haben einen Vertrag über die Fortführung der Nutzung von MY HONDA gemäß den zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden Geschäftsbedingungen (und Preisen) abgeschlossen. Zur Vermeidung von Missverständnissen sei an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass wir nicht verpflichtet sind, nach Ablauf der Vertragslaufzeit MY HONDA auch weiterhin zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus erfolgt die Gewährung des Abschlusses eines neuen Vertrags in unserem eigenen Ermessen. Die Bestimmungen der Ziffer 10 gelten ab dem Zeitpunkt, ab dem Ihr Abonnement endet.

5.5 Sie erklären sich damit einverstanden, MY HONDA in Übereinstimmung mit diesen Geschäftsbedingungen zu verwenden.

5.6 Gegebenenfalls werden Aktualisierungen der App über den entsprechenden Appstore angeboten, sofern die App mit der Beschreibung übereinstimmt, die wir Ihnen vor dem Kauf des MY HONDA Pakets zur Verfügung gestellt haben. Je nach Art der Aktualisierung können Sie die App bzw. die Vorteile des MY HONDA Pakets gegebenenfalls so lange nicht nutzen, bis Sie die neueste Version der App heruntergeladen und den neuen Geschäftsbedingungen zugestimmt haben.

6. DER DONGLE

6.1 Alle Abbildungen des Dongle dienen lediglich der Veranschaulichung. Ihr Dongle kann gegebenenfalls leicht von diesen Abbildungen abweichen.

6.2 Wenn Sie einen Ersatzdongle benötigen (z. B. aufgrund eines Verlusts oder einer Beschädigung Ihres vorhandenen Dongles), werden Ihnen alle spezifischen Kosten für den Dongle (einschließlich Liefer- und Installationskosten) von Ihrem autorisierten Honda Händler mitgeteilt.

6.3 Der geschätzte Termin für die Lieferung und die Installation des Dongles wird Ihnen während des Auftragsprozesses von Ihrem autorisierten Honda Händlerbetrieb mitgeteilt.

6.4 Wenn die Bereitstellung und/oder Installation des Dongles durch ein Ereignis verzögert wird, das außerhalb unserer Kontrolle ist, werden wir Sie so schnell wie möglich davon in Kenntnis setzen sowie Maßnahmen zur Minimierung der Auswirkungen der Verzögerung ergreifen. Wenn wir dies tun, sind wir für Verzögerungen, die durch das Ereignis verursacht worden sind, nicht haftbar.

6.5 Bei einem Verzug in der Lieferung bzw. Installation des Dongles sind Sie berechtigt, Ihre gesetzlichen Rechte geltend zu machen.

6.6 Sie sind Eigentümer des Dongles, sobald die möglicherweise anfallende Zahlung eingegangen ist (wie in Ziffer 6.2 oder anderweitig angegeben).

6.7 Gegebenenfalls können Aktualisierungen oder Änderungen am Dongle vorgenommen werden (insbesondere Aktualisierung der Firmware oder Austausch des Dongles), um:

6.7.1 Änderungen in einschlägigen Gesetzen und aufsichtsbehördlichen Vorschriften widerzuspiegeln sowie

6.7.2 kleinere technische Anpassungen und Verbesserungen vorzunehmen, zum Beispiel im Zusammenhang mit Sicherheitsbedrohungen. Diese Änderungen haben keinen Einfluss auf die Nutzung von MY HONDA.

6.8 Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, die Bereitstellung von Waren in Übereinstimmung mit diesen Geschäftsbedingungen auszuführen. Ihre Rechte bleiben von diesen Geschäftsbedingungen unberührt. Wenn Sie in Bezug auf den Dongle Fragen oder Beschwerden haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter Verwendung der in Anlage 1 angegebenen Kontaktinformationen.

7. PREIS UND ZAHLUNG

7.1 Um eine Bestellung für das MY HONDA Paket aufzugeben, besuchen Sie die Honda Website und befolgen Sie den entsprechenden Online-Bestellvorgang. Lesen und überprüfen Sie Ihre Bestellung sorgfältig, bevor Sie sie absenden.

7.2 Wenn Sie Ihre Bestellung aufgeben, informieren wir Sie am Ende des entsprechenden Online-Bestellvorgangs, ob Ihre Zahlung für das MY HONDA Paket erfolgreich oder nicht erfolgreich war.

7.3 Wenn wir Sie informieren, dass Ihre Zahlung erfolgreich war (wie in Ziffer 7.2 beschrieben):

7.3.1 wird zwischen Ihnen und uns ein rechtsverbindlicher Vertrag abgeschlossen; und

7.3.2 das MY HONDA Paket wird Ihnen zur Verfügung gestellt und Ihr Abonnement beginnt.

7.4 Der für das MY HONDA Paket zu zahlende Preis ist der Preis, der auf der Honda Website zum Zeitpunkt der Bestellung angegeben war. Die zur Verfügung stehenden Zahlungsmethoden sind der Honda Website zu entnehmen.

7.5 Wenn wir Sie informieren, dass Ihre Zahlung nicht erfolgreich war (wie in Ziffer 7.2 beschrieben), befolgen Sie die Anweisungen auf der Honda Website oder wenden Sie sich an unseren Kundenservice.

7.6

7.7 Bitte beachten Sie, dass Sie etwaige Daten- und Mobilfunkgebühren Ihres Mobil- bzw. Fremdgeräts selbst zu tragen haben (wie in Ziffer 1.8 hervorgehoben) und diese zusätzlich zu den von Ihnen für die Nutzung von MY HONDA bezahlten Beträge zu zahlen sind.

8. SACHGEMÄSSE NUTZUNG UND LIZENZBESCHRÄNKUNGEN

8.1 Sie erklären sich einverstanden:

8.1.1 die App nicht zu kopieren, es sei denn, dies ist zum Zwecke der Sicherung von Daten oder der operativen Sicherheit erforderlich;

8.1.2 die App nicht zu vermieten, zu verpachten, Unterlizenzen zu vergeben, zu verleihen, zu übersetzen, zu verbinden, anzupassen, abzuändern oder zu modifizieren;

8.1.3 keinerlei Änderungen, Modifikationen an der App als Ganzes bzw. an Teilen davon vorzunehmen oder zu erlauben, dass die App als Ganzes oder Teile davon mit anderen Programmen kombiniert oder in diese integriert werden; sowie

8.1.4 die App nicht zu zerlegen, zu dekompilieren, rückzuentwickeln (Reverse-Engineering) und keine abgeleiteten Werke auf der Grundlage der gesamten oder Teilen der App zu erstellen.

8.2 Sie sind nicht berechtigt:

8.2.1 die App oder eine ihrer Funktionen in unrechtmäßiger Art und Weise, für einen unrechtmäßigen Zweck oder auf eine Art und Weise zu nutzen, die nicht im Einklang mit diesen Geschäftsbedingungen steht, bzw. betrügerisch oder arglistig zu handeln, indem Sie z. B. sich einhacken oder Schadcode, einschließlich Viren, bzw. schädliche Daten in die App, den Dongle oder ein anderweitiges Betriebssystem einführen;

8.2.2 in Bezug auf die Nutzung der App oder einer ihrer Funktionen gegen unsere geistigen Eigentumsrechte oder die von Dritten zu verstoßen;

8.2.3 verleumderische, beleidigende oder auf andere Art und Weise anstößige Materialien in Verbindung mit Ihrer Nutzung der App oder einer ihrer Funktionen zu übertragen;

8.2.4 die App oder eine ihrer Funktionen auf eine Art und Weise zu nutzen, welche unsere Systeme oder die Sicherheit schädigen, außer Kraft setzen, überfordern, behindern oder beeinträchtigen oder andere Benutzer stören könnte; sowie

8.2.5 von den einzelnen Bereichen des MY HONDA Pakets oder unseren Systemen Informationen zu sammeln oder Daten zu erfassen oder zu versuchen, Übertragungen an die oder von den Server(n), auf denen das MY HONDA Paket läuft, zu dechiffrieren.

9. EINGESCHRÄNKTE GARANTIE

9.1 Wir garantieren für die Vertragslaufzeit, dass die App:

9.1.1 bei ordnungsgemäßer Nutzung auf einem Betriebssystem, für das es entwickelt wurde (siehe Ziffer 1.5), mit dem Dongle, der in Ihrem Honda Fahrzeug installiert ist, kompatibel ist und

9.1.2 im Wesentlichen in Übereinstimmung mit den in diesen Geschäftsbedingungen beschriebenen Funktionen betrieben werden kann.

9.2 Diese Garantie gilt zusätzlich zu Ihren Rechten in Bezug auf Software, die fehlerhaft ist oder nicht der Beschreibung entspricht.

9.3 Wir werden jegliche zumutbaren Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass die App frei von Viren, Störungen, Hackerangriffen, Beschädigungen oder anderweitigen sicherheitsrelevanten Eingriffen ist.

9.4 Bei leistungsbedingten Problemen, die sich auf die App auswirken, werden wir angemessene Schritte unternehmen, um solche Probleme zu begrenzen und den Zugriff auf die App so schnell wie möglich wieder wiederherzustellen.

9.5 Wenn die App einen Mangel oder einen Fehler aufweist, der verhindert, dass Sie von Ihrem Abonnement profitieren, werden wir Ihnen nach Möglichkeit erlauben, die App erneut herunterzuladen. Die Ersatz-App wird Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Wenn der Dongle einen (nicht von ihnen verursachten) Mangel oder Fehler aufweist, der verhindert, dass Sie von Ihrem Abonnement profitieren, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, damit wir den Fehler beseitigen und/oder Ihnen einen geeigneten Ersatz zur Verfügung stellen können.

9.6 Bitte beachten Sie, dass die Garantie für den Dongle erlischt, wenn ein Problem oder ein Fehler von Ihnen verursacht wurde.

10. WIDERRUFSRECHT, KÜNDIGUNG UND RÜCKERSTATTUNGEN

Ihre Rechte und Pflichten im Hinblick auf Widerruf und Kündigung des Vertrages

10.1 Wenn Sie eine Bestellung für ein MY HONDA Paket über die Honda Website aufgeben, sind Sie berechtigt, Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum Ihrer Bestellung ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, wenden Sie sich an die Honda Kundenbetreuung, Hanauer Landstraße 222-224 60314 Frankfurt (Fax: 069-83006-5110, Mail: info@honda.de). Dazu können Sie das Widerrufsformular aus der Anlage verwenden. Das Formular ist auch erhältlich unter www.honda.de/cars/services/my-honda/my-honda-terms-and-conditions.html

10.2 Wenn Sie eine Bestellung gemäß Ziffer 10.1 widerrufen haben, erstatten wir Ihnen die Zahlung, die Sie in Verbindung mit der Bestellung geleistet haben. Rückerstattungen erfolgen auf dieselbe Zahlungsart, die für die Bezahlung der Bestellung verwendet wurde.

10.3 Falls ein Dongle in Ihrem Honda Fahrzeug installiert wurde und Sie Ihr Abonnement vor Ablauf der Vertragslaufzeit widerrufen oder kündigen möchten, haben Sie Ihr Honda Fahrzeug zum Trennen des Dongles zu einem autorisierten Honda Händlerbetrieb zurückbringen, da sonst im Zeitraum, in dem der Dongle mit ihrem Honda Fahrzeug verbunden ist, bestimmte personenbezogene Daten auch weiterhin von Honda, Bright Box sowie verbundenen Dritten gemäß den Bestimmungen des Datenschutzhinweises empfangen werden könnten. Im Falle des Widerrufs genügt die Rücksendung des Dongels per Post. Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass der Dongle mit dem Widerruf oder der Kündigung Ihres Abonnements, ungeachtet dessen, wie diese Kündigung zustande gekommen ist, getrennt wird

UNSERE KÜNDIGUNGSRECHTE

10.4 Gegebenenfalls werden wir Ihnen schriftlich mitteilen, dass die Bereitstellung von MY HONDA vor Ablauf der Vertragslaufzeit eingestellt werden soll. Wir werden Sie mindestens 30 Tage vor unserer beabsichtigten Beendigung Ihres Abonnements entsprechend in Kenntnis setzen und alle Beträge rückerstatten, die Sie für Zeiträume zwischen dem Datum der Beendigung des Abonnements und dem Ablauf der Vertragslaufzeit im Voraus bezahlt haben (sofern zutreffend), wobei MY HONDA in diesen Zeiträumen nicht zur Verfügung stehen wird.

10.5 Wir können ihr MY HONDA Paket und Ihre sich aus diesen Geschäftsbedingungen ergebenden Rechte jederzeit und ohne Anspruch auf Rückerstattung schriftlich durch Mitteilung kündigen, wenn:

10.5.1 Sie diese Geschäftsbedingungen zu einem beliebigen Zeitpunkt schwerwiegend verletzen;

10.5.2 Sie uns falsche Informationen geben oder wichtige Informationen in Bezug auf Ihre Nutzung von MY HONDA vorenthalten;

10.5.3 Sie unsere Rechte oder die Rechte Dritter an der App oder am Dongle verletzen oder

10.5.4 Sie versuchen, uns zu betrügen, oder sich unehrlich uns gegenüber verhalten.

10.6 Für den Fall, dass die App Fehlfunktionen Ihres Honda Fahrzeugs oder Dongles verursacht, oder wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass die App eine Bedrohung für Ihre Sicherheit und/oder die Sicherheit von Honda darstellt, können wir die App gegebenenfalls deinstallieren und werden Sie zeitnah über eine entsprechende Abhilfemaßnahme informieren. Ihre gesetzlichen Rechte bleiben hiervon unberührt.

10.7 Wenn wir Ihre sich aus diesen Geschäftsbedingungen ergebenden Rechte aufgrund eines von Ihnen begangenen schwerwiegenden Verstoßes gegen diese Bedingungen aufheben, sind Sie verpflichtet, die Nutzung von MY HONDA einzustellen, und wir können Ihnen den Zugang zu der App gegebenenfalls entziehen. Bitte beachten Sie, dass im Falle eines sehr schwerwiegenden Verstoßes gegen diese Geschäftsbedingungen durch Sie Honda berechtigt ist, Ihren Zugang zur App dauerhaft zu blockieren und Ihnen den Zugang zu MY HONDA generell zu entziehen.

10.8 IHRE VERANTWORTLICHKEITEN

10.9 Sie sind dafür verantwortlich, alle Vorkehrungen zu treffen, die für Ihren Zugang zur App, einschließlich Internetverbindung und Zugang zu einem Fremdgerät, notwendig sind.

Ihre Verantwortlichkeiten beim Verkauf Ihres Honda Fahrzeugs

10.10 Wenn Sie Ihr Honda Fahrzeug verkaufen, müssen Sie den Dongle von Ihrem Fahrzeug trennen, bevor Ihr Fahrzeug verkauft wird.

10.11 Sie können den Dongle von Ihrem Fahrzeug jederzeit und kostenlos trennen, indem Sie sich mit uns oder einem autorisierten Honda Händlerbetrieb in Verbindung setzen.

10.12 Um sicherzustellen, dass Sie das Eigentum an Ihrem Fahrzeug nicht ohne das Trennen des Dongles übertragen haben, werden wir Sie gelegentlich bitten, uns zu bestätigen, dass das Fahrzeug weiterhin Ihr Eigentum ist. Dies erfolgt insbesondere durch:

10.12.1 das Senden von Benachrichtigungen an Ihre App, bei denen Sie durch die Ausführung einer vorgeschriebenen Aufgabe, beispielsweise das Starten und Stoppen des Motors innerhalb einer bestimmten Zeit, bestätigen müssen, dass Sie weiterhin Eigentümer des Fahrzeugs sind; sowie

10.12.2 Bestätigung des Eigentums am Dongle während der regelmäßigen Wartung Ihres Fahrzeugs bei autorisierten Honda Händlern.

10.13 Wir werden Ihr Abonnement umgehend aussetzen, wodurch das MY HONDA Paket deaktiviert wird, und gegebenenfalls Ihr MY HONDA Paket sowie Ihre sich aus diesen Geschäftsbedingungen ergebenden Rechte ohne schriftliche Mitteilung, kündigen, wenn:

10.13.1 Sie es vor dem Verkauf Ihres Fahrzeugs versäumen, den Dongle von Ihrem Fahrzeug zu trennen; oder

10.13.2 Sie nicht bestätigen können, dass das Fahrzeug, in dem der Dongle gemäß Ziffer 10.14 angebracht ist, Ihr Eigentum ist.

Wenn wir Ihr MY HONDA Abonnement gemäß dieser Ziffer 10.15 aussetzen, Sie jedoch weiterhin der Eigentümer des mit MY HONDA verbundenen Fahrzeugs sind, haben Sie die Möglichkeit, die Konnektivität entsprechend dem in der App beschriebenen Verfahren oder nach Rücksprache mit uns wiederherzustellen.

10.14 Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie beabsichtigen, ein Honda Ersatzfahrzeug während der Vertragslaufzeit zu erwerben, und das MY HONDA Paket mit Ihrem neuen Honda nutzen möchten.

10.15 Weiterführende Informationen über die Art und Weise, wie Ihre Daten gegebenenfalls gespeichert werden, nachdem Sie Ihr Abonnement gekündigt haben, finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

11. UNSERE HAFTUNG IHNEN GEGENÜBER

11.1 Wenn wir die Geschäftsbedingungen nicht einhalten, können wir gegebenenfalls für von Ihnen erlittene Verluste oder Schäden haftbar gemacht werden, sofern es sich dabei um ein absehbares Ergebnis unserer Verletzung der Bestimmungen oder unserer Fahrlässigkeit darstellt. Für nicht absehbare Verluste oder Schäden können wir hingegen nicht haftbar gemacht werden. Verluste oder Schäden sind absehbar, wenn es sich um offensichtliche Folgen einer von uns verschuldeten Verletzung handelte und wenn sie zum Zeitpunkt der Zustimmung zu diesen Geschäftsbedingungen von uns und Ihnen bedacht worden ist.

11.2 Die Bereitstellung der App und des Dongles durch uns erfolgt ausschließlich für den heimischen und privaten Gebrauch. Sie verpflichten sich, die App und den Dongle nicht für kommerzielle, geschäftliche Zwecke oder den Weiterverkauf zu verwenden; wir haften Ihnen gegenüber nicht für entgangenen Gewinn, Geschäftsausfall, Geschäftsunterbrechung oder entgangene Geschäftsmöglichkeiten.

11.3 Bei der Installation des Dongles werden wir sicherstellen, dass Ihr autorisierter Honda Händler jegliche Schäden beseitigt, die er während der Installation gegebenenfalls an Ihrem Honda Fahrzeug verursacht hat. Jedoch können weder wir noch Ihr autorisierter Honda Händler für Reparaturkosten haftbar gemacht werden, die während der Durchführung der Installation von uns entdeckt worden sind und sich auf bereits zuvor bestehende Fehler oder Schäden an Ihrem Honda Fahrzeug zurückführen lassen. Wenn mangelhafte digitale Inhalte, die wir bereitgestellt haben, zu Schäden an Ihrem Gerät oder Ihren digitalen

Inhalten führen, werden wir entweder die Beseitigung der Schäden veranlassen oder Ihnen eine Entschädigung zahlen.

11.4 Haftungsausschlüsse bzw. -beschränkungen sind unzulässig bei:

11.4.1 Tod oder Körperverletzung aufgrund einer von uns verschuldeten Fahrlässigkeit;

11.4.2 Betrug oder arglistige Täuschung sowie

11.4.3 jeglichen anderweitigen Sachverhalten, bei denen eine Beschränkung oder ein Ausschluss bzw. der Versuch einer Beschränkung oder eines Ausschlusses unserer Haftung per Gesetz untersagt ist.

11.5 Ihre gesetzlichen Rechte bleiben von diesen Geschäftsbedingungen unberührt.

11.6 WICHTIGER HINWEIS – Mobilitätsservice

Der Mobilitätsservice ist ausschließlich ein Kommunikationswerkzeug und an sich kein Mittel, das Sie zur Inanspruchnahme von Pannenhilfe berechtigt. Es bietet Ihnen lediglich eine zusätzliche Methode, Pannenhilfe von unserem verbundenen Anbieter anzufordern, sofern Sie zu einer Inanspruchnahme berechtigt sind (siehe 11.6.1 unten). Bitte beachten Sie, dass die Bereitstellung des Mobilitätsservices immer im absoluten Ermessen von Honda liegt.

11.6.1 Kunden sind gegebenenfalls berechtigt, den Mobilitätsservice in Anspruch zu nehmen, wenn:

11.6.1.1 das entsprechende Honda Fahrzeug im Rahmen der Herstellergarantie oder der verlängerten Garantie (landesabhängig) durch den Mobilitätsservice abgedeckt ist oder

11.6.1.2 Sie ein aktives und eigenständiges Mitglied der Pannenhilfe des entsprechend zuständigen Honda Partners sind.

11.6.2 My Honda wird nicht mit Drittanbietern für Pannenhilfe interagieren, die nicht mit Honda verbunden und bei denen Sie gegebenenfalls Mitglied sind.

11.6.3 Die Bereitstellung von Pannenhilfe erfolgt immer zu den Bedingungen des Services, die in Ihrer Hersteller- oder verlängerten Garantie und/oder den Geschäftsbedingungen unseres verbundenen Anbieters festgelegt sind.

11.6.4 Bitte beachten Sie auch die in Ziffer 12 festgelegten Servicebeschränkungen.

11.7 Wichtiger Hinweis – Aufprallwarnung

Die Aufprallwarnung ist ein Kommunikationswerkzeug, das Sie nach Möglichkeit bei einem Unfall oder Notfall unterstützt. Es ist nicht unfehlbar, und Sie bleiben bei Nutzung Ihres Fahrzeugs auch weiterhin für Ihre Sicherheit sowie die Sicherheit Ihrer Mitfahrer und anderer Verkehrsteilnehmer verantwortlich.

11.7.1 Die Auslösung der Aufprallwarnung und die Kontaktierung der Rettungsdienste erfolgt ausschließlich, wenn:

11.7.1.1 die Airbags in Ihrem Fahrzeug ausgelöst worden sind;

11.7.1.2 Ihr Gerät, der Dongle und die App nicht beschädigt worden sind, sodass Ihre Position und Details an unseren verbundenen Dienstleister übermittelt werden kann; sowie

11.7.1.3 unser verbundener Dienstleister mit Ihnen Kontakt aufnehmen konnte, um zu bestätigen, dass Sie Hilfe benötigen.

11.7.2 Die Kosten für die Hilfeleistung von Notfalldiensten oder die Bergung Ihres Fahrzeuges infolge eines Unfalls werden von Honda nicht übernommen und können Ihnen gegebenenfalls von Ihrem Versicherer bzw. einem Drittversicherer in Rechnung gestellt werden. Bitte beachten Sie, dass der Mobilitätsservice und die Pannenhilfe ausschließlich im absoluten Ermessen von Honda zur Verfügung gestellt werden.

11.7.3 Bitte beachten Sie auch die in Ziffer 12 festgelegten Servicebeschränkungen.

12. VON UNS NICHT ZU VERTRETENDE EREIGNISSE

12.1 Wir bzw. einer unserer verbundenen Drittanbieter, der Ihnen MY HONDA bereitstellt, übernehmen keine Haftung für die Nichterfüllung oder den Verzug in der Erfüllung einer unserer sich aus diesen Geschäftsbedingungen ergebenden Pflichten, die aufgrund von Ereignissen verursacht wurden, welche von uns nicht zu vertreten sind. Dies gilt insbesondere für:

12.1.1 das Versagen der öffentlichen oder privaten Telekommunikationsnetze;

12.1.2 das Versagen der Aufprallwarnfunktion in der App aufgrund des Fehlens eines GPS-Signals oder einer Internetverbindung aufgrund eines Ausfalls von Telekommunikationsnetzen oder infolge einer schweren Kollision, die den gesamten Dongle oder einen Teil davon bzw. ein zwischengeschaltetes System (einschließlich Ihres Telefons) so beschädigt hat, dass eine Übermittlung von Informationen an die zuständige, mit der Bearbeitung der Aufprallwarnfunktion betraute Person nicht mehr möglich ist;

12.1.3 den Fall, dass die mit der Bearbeitung der Aufprallwarnfunktion betraute Person sich nicht mit Ihnen (oder Ihrem registrierten Notfallkontakt) in Verbindung setzen kann, um zu bestätigen, ob Sie Hilfe benötigen, da keine Antwort auf deren Anruf(e) erfolgt, kein GPS-Signal verfügbar ist, keine Internetverbindung besteht, kein Telekommunikationsnetz verfügbar ist oder durch eine schwere Kollision, die den gesamten Dongle oder einen Teil davon bzw. ein zwischengeschaltetes System (einschließlich Ihres Telefons) so beschädigt hat, dass eine Übermittlung bzw. ein Empfang von Informationen durch die zuständige, mit der Bearbeitung der Aufprallwarnfunktion betraute Person nicht mehr möglich ist;

12.1.4 das Versagen der App bei der Bereitstellung der in Ziffer 4.3 aufgeführten Funktionalität (insbesondere ein Versagen der App, Ihnen mitzuteilen, dass Ihr Fahrzeug außerhalb des eingestellten Geofencing-Gebiets ist und abgeschleppt wird, um den Mobilitätsservice eines unserer verbundenen Unternehmens zu erleichtern, oder eine genaue Fahrtenanalyse bereitzustellen) aufgrund: des Fehlens eines GPS-Signals, fehlender Internetverbindung, widriger Witterungsverhältnisse oder infolge einer schweren Kollision, die den gesamten Dongle oder einen Teil davon bzw. ein zwischengeschaltetes System (einschließlich Ihres Telefons) so beschädigt hat, dass eine Übermittlung bzw. ein Empfang von Informationen nicht mehr möglich ist, oder aufgrund eines Ausfalls der Telekommunikationsnetze bzw. eines entsprechend anderweitigen Ereignisses („Von uns nicht zu vertretendes Ereignis“).

12.2 Falls ein von uns nicht zu vertretendes Ereignis eintritt, durch das die Erfüllung unserer sich aus diesen Geschäftsbedingungen ergebenden Pflichten betroffen ist, gilt Folgendes:

12.2.1 Unsere sich aus diesen Geschäftsbedingungen ergebenden Pflichten werden ausgesetzt, und die Zeit für die Erfüllung unserer Verpflichtungen wird um die Dauer des von uns nicht zu vertretenden Ereignisses verlängert; sowie

12.2.2 Wir werden uns trotz des Eintretens eines von uns nicht zu vertretenden Ereignisses in angemessenem Umfang bemühen, eine Lösung zu finden, um unseren sich aus diesen Geschäftsbedingungen ergebenden Pflichten nachzukommen.

13. KOMMUNIKATION ZWISCHEN UNS UND BESCHWERDEN

13.1 Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen oder eine Beschwerde vorbringen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren autorisierten Honda Händler oder bei Fehlen eines solchen Händlers an Ihre örtliche Honda Niederlassung, deren Daten in Anlage 1 aufgeführt sind.

13.2 Wir werden unser Möglichstes tun, um Ihre Anfrage umgehend zu beantworten.

14. ALLGEMEIN

14.1 Wir sind berechtigt, unsere sich aus diesen Geschäftsbedingungen ergebende Rechte und Pflichten an ein anderes Unternehmen zu übertragen; durch diese Übertragung werden jedoch unsere sich aus diesen Geschäftsbedingungen ergebenden Rechte und Pflichten nicht berührt.

14.2 Sie können Ihre sich aus diesen Geschäftsbedingungen ergebenden Rechte oder Pflichten nur auf eine andere Person übertragen, wenn wir dem schriftlich zustimmen.

14.3 Diese Geschäftsbedingungen werden zwischen Ihnen und uns vereinbart. Die Durchsetzung dieser Geschäftsbedingungen durch Dritte ist unzulässig.

14.4 Jeder einzelne Absatz dieser Geschäftsbedingungen ist unabhängig von den anderen wirksam. Falls ein Gericht oder eine zuständige Behörde entscheidet, dass eine dieser Bedingungen nicht rechtmäßig oder nicht durchsetzbar ist, bleiben die übrigen Absätze vollumfänglich wirksam.

14.5 Falls wir Ihnen gegenüber nicht auf die Erfüllung einer Ihrer sich aus diesen Geschäftsbedingungen ergebenden Pflichten bestehen oder unsere Rechte Ihnen gegenüber nicht durchsetzen bzw. dies verzögert tun, gilt dies weder als Verzicht auf unsere Ihnen gegenüber geltenden Rechte noch als Befreiung von diesen Verpflichtungen. Falls wir ein Säumnis Ihrerseits tolerieren, tun wir dies schriftlich; dies bedeutet jedoch nicht, dass wir automatisch alle zukünftigen Säumnisse tolerieren.

14.6 Diese Geschäftsbedingungen unterliegen englischem Recht. Klagen in Bezug auf diese Geschäftsbedingungen können bei englischen Gerichten eingereicht werden. Wenn Sie in Schottland ansässig sind, können Klagen in Bezug auf diese Geschäftsbedingungen entweder bei schottischen oder bei englischen Gerichten eingereicht werden. Wenn Sie in Nordirland ansässig sind, können Klagen in Bezug auf diese Geschäftsbedingungen entweder bei nordirischen oder bei englischen Gerichten eingereicht werden.

14.7 Sie haben das Recht, alternative Streitbeilegungsmethoden (alternative dispute resolution, „ADR“) einzuleiten. ADR ist ein Verfahren, in dem ein unabhängiges Gremium die Fakten einer Streitigkeit abwägt und versucht, die Streitigkeit außergerichtlich beizulegen. Wenn Sie nicht damit zufrieden sind, wie wir eine Beschwerde bearbeitet haben, können Sie sich mit der alternativen Streitbeilegungsstelle in Verbindung setzen. Weitere Informationen zu den sich gegebenenfalls in Ihrem Einzugsbereich befindenden ADR-Gremien und der Art und Weise, wie sie Ihnen helfen können, finden Sie neben den Informationen über die ADR-Gremien, bei denen wir registriert sind, in Anlage 1.

Anlage 1 – Anbieter für Mobilitätsservice und Nothilfe, Kontakt und ADR-Anbieter

1) My Honda – Anbieter für Mobilitätsservice und Alarmierung

Bosch Sicherheitssysteme GmbH, firmierend unter Bosch Service Solutions, Lahnstraße 34–40,

60326, Frankfurt am Main, Deutschland, koordiniert den Mobilitätsservice und die Alarmierung in unserem Auftrag mit den folgenden Partnern in den nachstehenden Gerichtsbarkeiten:

Mobilitätsservice

UK

• AA – Automobile Association Developments Limited t/a AA Breakdown Services

• Adresse: Fanum House, Basing View, Basingstoke RG21 4EA

• Tel. Inland: 0 800 33 22 88 77

• Tel. Ausland: 00 33 (0)825 87 89 83 oder 00 33 (0)472 171 205

DE

ADAC – ADAC Service GmbH

• Adresse: Hansastraße 9, 80686 München

• Tel. Inland: 0800 466 32 11

• Tel. Ausland: +49 89 76 76 46 63

FR

• Europ Assistance – Europ Assistance, entreprise régie par le Code des Assurances

• Adresse: 1 promenade de la Bonnette - 92633 GENEVILLIERS CEDEX, FRANCE

• Tel. Inland: 01 41 85 84 70

• Tel. Ausland: 01 41 85 84 70

ES

• Europ Assistance - Europ Assistance Servicios Integrales de Gestión. S.A

• C/Orense, 4, 28020-Madrid, Spanien

• Tel. Inland: 900 35 42 02

• Tel. Ausland: +34 915 14 99 35

IT

• ACI Global – ACI GLOBAL S.p.A.

• Adresse: Rom, via Stanislao Cannizzaro 83/a

• Tel. Inland: 800 338805

• Tel. Ausland: 00 39 02 66165356

Alarmierung

UK, DE, FR, ES, IT

• Bosch Service Solutions – Bosch Sicherheitssysteme GmbH

• Adresse: Lahnstraße 34-40, 60326 Frankfurt am Main, Deutschland

• Tel. Inland: 0800 6000660

• Tel. Ausland: +49 800 6000660

2) Kontakt

Kunden, die Unterstützung für My Honda benötigen, wenden sich an:

i) ihren bevorzugten von Honda autorisierten Händler;

ii) den zentralen Kundenservice von Honda (Telefonnummer siehe unten) oder

bir_comm\1501241\1 16

iii) ihre lokale Honda Niederlassung (über den Bereich „Kontakt“ auf den jeweiligen Websites)

Datenschutzbezogene Anfragen sind auf der Honda Website über den Bereich „Kontakt“ zu stellen. Senden Sie eine E-Mail oder eine Anfrage über das Formular, und geben Sie eindeutig an, worum es geht und dass sich Ihr Anliegen auf den Datenschutz bezieht.

Kontaktinformationen des Kundenservice der Honda Niederlassungen:

UK

• http://www.honda.co.uk/cars/contact-us/pan-divisional-contact-us.html

• Tel.: +44 845 200 8000

DE

• http://www.honda.de/cars/useful-links/contact-us.html

• Tel.: +49 69830060

FR

• Tel.: +33 1 60 37 30 48 (ausschließlich Telefon)

ES

• http://www.hondaadvantage.es/wp-login/contacta-public.php

• Tel.: +34 902424646

IT

• http://www.honda.it/cars/useful-links/contact-us.html

• E-Mail: infohai02@honda-eu.com

• Tel.: 800 889 977 (ausschließlich Inland)

3) ADR-Anbieter

UK:

Der Beratungs- und Schlichtungsservice von Motor Codes Ltd. bietet kostenlosen, unparteiischen Rat und gegebenenfalls eine alternative Streitbeilegung (Alternative Dispute Resolution, ADR), falls Sie mit dem Ergebnis einer Streitigkeit mit Honda nicht zufrieden sind.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website unter www.motorcodes.co.uk. Alternativ erreichen Sie die Verbraucherberatung unter folgender Nummer: 0800 6920825.

Frankreich

Sie haben das Recht, auf ein Mediationsverfahren des Europäischen Verbraucherzentrums Frankreich zurückzugreifen. Das Europäische Verbraucherzentrum Frankreich befindet sich am Standort des Europäischen Verbraucherzentrums,

Bahnhofsplatz 3, D-77694 Kehl, Website:

http://www.europe-consommateurs.eu/fr/resoudre-votre-probleme/nous-contacter/

Übriges Europa:

Außerhalb von Großbritannien ist Honda nicht formell an ADR-Anbieter angegliedert. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf Ihre gesetzlichen Rechte oder die Möglichkeit, eine Beschwerde bei einem ADR-Anbieter Ihrer Gerichtsbarkeit einzubringen. Bitte besuchen Sie die Website der Europäischen Kommission zum Thema ADR-Anbieter, um weitere Informationen zu den zuständigen Stellen in Ihrer Gerichtsbarkeit zu erhalten.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An Honda Deutschland Niederlassung der Honda Motor Europe Ltd. Hanauer Landstraße 222-224, 60314 Frankfurt am Main, Fax: 069-83006-5110, e-Mail: info@honda.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über das MY HONDA Paket.

Bestellt am (*)

Namen

Anschrift

Unterschrift (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum