Close

Honda Stromerzeuger erneut auf Platz 1 bei promobil-Leserwahl

20. März 2014

Sechster Sieg in Folge!

Handy und Laptop, Fernseher und Kühlschrank– ohne Strom funktioniert das moderne Leben einfach nicht. Bei den wechselnden Einsätzen fern der Steckdose auf Camping-Reisen werden die mobilen Inverter-Stromerzeuger von Honda oft eingesetzt. Die Mini-Kraftwerke der EX- und EU-Produktreihe arbeiten sehr geräuscharm sowie kraftstoffsparend, liefern den 230V-Strom in Steckdosenqualität und schonen somit die sensiblen Verbraucher.

Deshalb verwundert es nicht, dass die Honda Stromerzeuger 2014 von den Lesern der Camping- und Reisezeitschrift „promobil“ erneut zur besten Marke in der Kategorie Stromerzeugung gewählt wurden – und das sogar sechs Jahre hintereinander in Folge!

Besonders die Inverter-Stromerzeuger der EU-Modellreihe überzeugen im Camping und Caravan Markt. Durch ihr niedriges Gewicht, die kompakte Bauweise und die geringen Geräuschemissionen sind sowohl EU 10i, EU 20i als auch EU 30i sind an Bord gern gesehen. Dank innovativer Honda Inverter-Technologie liefern die Geräte zudem so sauberen Strom, dass auch der Betrieb sensibler Verbraucher wie Laptop, Klimaanlage oder Flachbildfernseher kein Problem darstellen. Der niedrige Verbrauch der Honda Stromerzeuger schont Umwelt und Geldbeutel gleichermaßen und garantiert lange Laufzeiten ohne lästiges Nachtanken. Zudem sind die mobilen Honda Stromerzeuger EX 7, EU 10i, EU 20i, EU 30iS und EU 65iS mit dem Blauen Engel für ihre niedrige Geräuschentwicklung gekennzeichnet.

Mobile Stromerzeuger feiern in diesem Jahr das fünfzigjährige Jubiläum. Schon 1964 präsentierte der japanische Hersteller seinen ersten Stromerzeuger. Mit der revolutionären Inverter-Technologie setzte Honda Maßstäbe für die heute führende Gerätegeneration.

Zur Freude der Anwender hat der Hersteller im Jubiläumsjahr nun sogar die unverbindlichen Preisempfehlungen für die Modelle EU 10i und EU 20i gesenkt. Der EU 10i kostet jetzt 999,- Euro statt bisher 1269,- Euro. Den EU 20i gibt es nun für 1499,- Euro statt 1899,- Euro.