2 Honda BF30-Motoren

BF30

Der starke, ruhige Typ

Dies ist ein Motor, der seiner Aufgabe gewachsen ist.

Für die alltägliche Zuverlässigkeit, Pendelverkehr oder Urlaub – dieser vielseitige Dreizylindermotor bietet die richtige Kombination aus Leistung, Laufruhe und Zuverlässigkeit in jedem Gewässer.

  • Trim- und Tilt-Einstellung

    3 Optionen

    Gasunterstützt / Manuell in 5 Stufen / PTT

  • Schaft

    S - L

    Länge

  • Batterie

    10 A

    Ladetrom

  • Leergewicht

    79,5 - 82

    kg

Der Kleine mit der grossen Leistung

Ein mittelgroßer Motor, der über sich hinauswächst.

Beim Gleiten entlang Ihrer Lieblingsroute oder beim gemütlichen Ausflug an der Küste werden Sie feststellen, dass ein Motor von Honda die richtige Entscheidung war. Dieser Motor ist so leise, dass sie sich während der Fahrt problemlos unterhalten können.

Umweltfreundlich

Sie müssen keine Kraftstoffgemische mehr herstellen. Der Motor läuft sauber und mit bleifreiem Kraftstoff, sodass das Wasser nicht verschmutzt wird. Sie erhalten damit Robustheit, Leistung und Zuverlässigkeit im Alltag in Verbindung mit beeindruckenden Umweltwerten. Unser Planet wird es Ihnen danken.

Boot mit BF30-Motor, Einsatz nach Modell, an der Küste

Die Leistungs-formel

Bei hohem Drehmoment liefert der Motor mit 552 cm³ erstklassige Leistung.

Boot mit BF30-Motor, Einsatz nach Modell, an der Küste

Der BF30 bietet hohes Drehmoment, vor allem im Mittelbereich.

Alles in allem bietet dieser gut aussehende Viertakt-Kraftprotz eine solide Umweltleistung. Er verfügt über eine elektronische Zündung und ein Automatik-Choke. Dadurch erfolgen selbst Kaltstarts zuverlässig. Die 552 cm³ Hubraum kommen schnell auf Touren.

Ausreichend Ladung für alle Systeme

Der Motor verfügt über eine leistungsfähige Ladespule. Diese sorgt für eine ausreichende Batteriespannung und unterstützt die Bordelektronik mit einer Ladung von 10 A, auch bei geringer Geschwindigkeit. Wenn Sie nach einer guten Alltagslösung suchen, ist der BF30 die richtige Antwort.

Nahaufnahme des Motorinnenraums

Elektronische Zündung und ein automatisches Anreicherungssystem stellen sicher, dass dieser Motor stets beim ersten Mal startet.

Umfang-reiche Funktionen

Es geht um viel mehr als um PS. Bei diesem Motor dreht sich alles um Vielseitigkeit, geringen Wartungsaufwand und wirtschaftliche Alltagsnutzung.

Boot mit Honda Motor, am See

Mit einem Trimm- und Neigungsbereich von -4° bis +12° erhalten Sie im flachen Wasser eine Menge Spielraum.

Immer gut gekühlt

Ein hocheffizientes Kühlsystem sorgt dafür, dass viel Wasser durch den Motor fließt. Auf diese Weise werden die leistungsfähigen drei Zylinder so gekühlt, dass sie in jedem Drehzahlbereich mehr Leistung erbringen.

Weniger Widerstand

Das Getriebegehäuse weist einen geringen Widerstandskoeffizienten und eine hydrodynamische Form auf. Die Getriebezahnräder werden mit ultrafeinen Toleranzen gefertigt. Dies führt zu weniger Reibung und zu ausgezeichneter Leistung und Wirtschaftlichkeit.

Fernsteuern

Der BF30 ist sehr vielseitig und ist mit Pinne oder Fernsteuerung verfügbar. Sprechen Sie im Zweifelsfall mit Ihrem Honda Händler.

 

 

 

 

 

Drehen und los geht’s

Mit einem Gasdrehgriff und Widerstandseinstellung kommen Sie mühelos voran. Wählen Sie einfach die gewünschte Leistung oder arretieren Sie diese wie bei einem Tempomaten.

Elektrische Neigung und Trimm

Mit elektrischer Neigung und Trimm über volle 64° kann das Boot zur Steigerung von Leistung und Kraftstoffeffizienz getrimmt oder optimiert werden. Außerdem verringern Sie so das Risiko von Propellerschäden durch Steine oder Uferböschungen.

 

 

 

 

Prägnanter Silberton

Ein echter Hingucker – die Lackierung in Honda Aquamarinsilber

Links: Nahaufnahme des BF30-Motors, an der Küste

Die umwerfende Silberlackierung reflektiert die Farben der Umgebung.

Das dynamische Design zeigt ein glattes Erscheinungsbild wie feines Silber. Es sieht bereits am Bootsheck gut aus, aber in seinem eigentlichen Element, dem Wasser, wirkt es fantastisch.

Ein klarer Hinweis

Der BF30-Außenbordmotor verfügt über eine lange, mittig montierte Pinne. Diese ist komfortabler und bietet mehr Kontrolle. Sie ist multifunktional und verfügt über einen LED-Überwachungsmonitor, der Warnungen zu Motor, Öldruck und Überhitzung anzeigt. Außerdem kann ein akustischer Alarm ausgegeben werden, um Sie auf Probleme aufmerksam zu machen. Es ist zwar sehr unwahrscheinlich, dass etwas Unvorhergesehenes geschieht, aber so bleibt Ihnen Zeit zum Handeln.

Nahaufnahme der mittig angebrachten Pinne

Die mittig montierte Pinne verfügt über LEDs, die visuell Warnungen zu Motor, Öldruck und Überhitzung anzeigen.

Nahaufnahme des BF30-Motors

Diese einzigartige Pinne verfügt über einen integrierten Schalthebel sowie über eine dreistufige Griffhöhen- und Widerstandseinstellung, um bei langen Touren Ihre Arme zu entlasten.

Klares Denken

Glauben Sie an sich

Für einen sorgenfreien Tag auf dem Wasser gehört auch, mit einem guten Gewissen unterwegs zu sein. Es gibt keine Entschuldigung für die Verschmutzung unserer Ozeane und Wasserstraßen.

The Honda way

Soichiro Honda hatte die einfache Idee, Außenbordmotoren sauberer, leiser und schonender für Wasserlebewesen zu machen. Daher war der erste Außenborder GB30 ein Viertakter. Mit dieser Lösung wurde Honda zum Vorreiter des Bootsmotorenbaus. Vor allem aber hat das Unternehmen damit mehr Verantwortung für diese fragile Umweltressource übernommen.

Boot mit Honda Motor, Einsatz nach Modell, an der Küste

Vielseitigkeit und Leistung

Mit allen diesen innovativen Funktionen und der hohen Kraftstoffeffizienz macht sich der BF30 von selbst bezahlt.

Nahaufnahme des BF30-Motors BF30 Ein 30 PS Viertaktmotor mit 3 Zylindern, Elektrostart und Normal-/Langschaft

Alle technischen Daten einsehen

Die Honda 3 plus 2 Garantie

Wie unsere Motoren ist auch die Honda Garantie einfach vorbildlich.

Abbildung zum einzigartigen Honda Korrosionsschutz

1. Doppelt eloxierte Aluminium-Lackierung 2. Epoxidgrundierung 3. Acrylharz-Silbermetallic-Lackierung 4. Acrylharz-Klarlack

Die Garantiezeit für Honda Außenbordmotoren beträgt 3 Jahre. Mit einer einmaligen Zahlung direkt bei Kauf Ihres neuen Honda Außenbordmotors können Sie die Garantiezeit auf 5 Jahre verlängern. Sie müssen lediglich die regelmäßigen Service- und Wartungsintervalle gemäß der bei Kauf erhaltenen Garantieurkunde einhalten. Ihr Honda Marine Fachhändler informiert Sie gerne. Denken Sie übrigens daran, Ihren Außenborder zu registrieren. Erst dadurch tritt die Honda Garantie in Kraft.

4-fach geschützt

Zunächst eloxieren wir das Aluminiumgehäuse mit unserem patentierten Doppelverfahren. Anschließend wird vor dem glänzenden Silberlack eine Epoxid-Grundierung aufgebracht. Zum Schutz vor UV-Strahlung erfolgt die Versiegelung mit einem Acrylharz-Klarlack. Um ganz sicherzugehen, wurde eine Opferanode angebracht, und alle Steckverbindungen sind wasserdicht ausgelegt. Korrosion hat keine Chance.

Honda Logo.
Boot mit Honda Motor, am See