4 Honda Außenborder.

BF115 - BF135 - BF150

Vier Zylinder, eine Formel

Drei kraftvolle und dynamische Motoren, mit denen Sie auf große Fahrt gehen.

Die top-moderne 4-Takt-Technik dieser drei Honda Außenborder begeistert mit nahtloser Leistungsentfaltung. 50 Jahre Forschung und Innovation für immer bessere Automotoren haben sich offensichtlich ausgezahlt.

  • Trim- und Tilt-Einstellung

    Eine Option

    Power Trim & Tilt

  • Schaft

    L-XL

    Länge

  • Generator

    40A

    Ladetrom

  • Leergewicht

    21 - 220

    kg

Oberklasse

Genug Leistung, um fast alles auf dem Wasser zu ermöglichen.

Diese Motoren sind für Hochgeschwindigkeitsboote gleichermaßen geeignet wie für größere Boote. Mit dem richtigen Modell können Sie sich stets auf optimale Leistung verlassen. Sie können sich entspannt zurücklehnen und dem Meer zuhören, während Ihr Boot das Wasser durchschneidet. Ob BF115, BF135 oder BF150 – diese Motoren sind dank fein abgestimmter Leistung für viele Bootstypen geeignet. Die kontrollierte Leistungsentfaltung dieser fortschrittlichen Technik wird Sie begeistern.

Boot mit BF150-Motor in Küstengewässern, Einsatz nach Modell

Dreifach-power

Alle drei Außenborder verfügen über 2,4 Liter Hubraum sowie PGM-FI-Einspritzung und decken so mit den entsprechenden Leistungswerten die Boote unterschiedlicher Größen ab.

Boot mit Honda Motor in Küstengewässern, Einsatz nach Modell

Dank Kompatibilität mit dem NMEA2000®-Standard ist der Anschluss an Multifunktionsinstrumente von Honda kein Problem.

Die Kombination aus Dreifach-Kühlsystem von Honda und Zwei-Stufen-Lufteinlasssystem entspricht dem neuesten Stand der Technik. Hinzu kommt die Drehmomenttechnik BLAST™ für eine Beschleunigung aus dem Stand, und schon nehmen Sie in kürzester Zeit volle Fahrt auf. Im BF150 entfaltet die Rennsportinnovation VTEC™ ein zusätzliches Drehmoment, damit Sie auch bei hoher Drehzahl noch einmal Schub erhalten.

Magermischkontrolle

Auch hier haben wir uns nicht zufrieden gegeben. Unter anderem dank Magermischkontrolle ECOmo sind diese Außenborder die saubersten, sparsamsten und leisesten ihrer Klasse. Und mit der weltweit anerkannten Zuverlässigkeit von Honda im Hinterkopf wissen Sie, dass diese Motoren Sie nicht im Stich lassen.

 

 

Nahaufnahme des Drehzahlmessers.
Nahaufnahme des Motorinnenraums

Unter der Haube passt ein kompakter und leistungsstarker Motor mit oben liegender Nockenwelle ideal in ein schmales Gehäuse.

Wählen Sie den richtigen Motor für Ihr Boot

Ihnen stehen drei Motoren zur Auswahl.

Nahaufnahme des BF115-Motors BF115 Ein wassergekühlter 115 PS 4-Takt-Motor DOHC, 4-Zylinder mit Elektrostart und Lang-/Extralangschaft.
Nahaufnahme des BF135-Motors BF135 Ein wassergekühlter 135 PS 4-Takt-Motor DOHC, 4-Zylinder mit Elektrostart und Lang-/Extralangschaft.
Nahaufnahme des BF150-Motors BF150 Ein wassergekühlter 150 PS 4-Takt-Motor DOHC, VTEC™, 4-Zylinder mit Elektrostart und Lang-/Extralangschaft.

Technische Daten

Feines Silber

Wir sind der Ansicht, dass hervorragende Leistung auch großartig aussehen sollte.

Die Motoren stecken in einem hellen silberfarbenen Gehäuse mit sportlichem Design. Das Getriebegehäuse ist nach hydrodynamischen Gesichtspunkten geformt, damit auch bei hoher Geschwindigkeit die Unterwasserleistung optimal ist.

Funktionales Design

Mit der extrem widerstandsfähigen Schale hinterlassen diese Motoren einfach einen tollen Eindruck. Und wenn sie erst im Wasser all die Farben reflektieren, sehen sie noch besser aus. Sie sollen aber nicht nur hübsch daherkommen, sondern haben eine Aufgabe zu erledigen. Und das tun sie mit Bravour. Sie sind ideal für eine Doppelanlage, da sie wegen ihrer kompakten Bauform mit geringem Abstand montiert werden können. Ein leistungsstarker Generator sorgt dafür, dass die Batterie sogar bei Langsamfahrt stets Stromnachschub erhält. So ist gewährleistet, dass für Ihr NMEA2000®-Netzwerk mehr als genug Strom zur Verfügung steht.


Nahaufnahme des BF115-Motors
BF115-Motor in Küstengewässern, Nahaufnahme
Boot mit BF115-Motor in Küstengewässern, Einsatz nach Modell
Nahaufnahme des BF115-Motors

Die Formel des Erfolgs

„Erfolg besteht zu 99 Prozent aus Scheitern.“ – Soichiro Honda.

In unseren leistungsfähigen Außenbordmotoren steckt das Temperament des Motorsports. Wir verbringen leidenschaftlich Jahr für Jahr zahllose Stunden damit, Motoren zu entwickeln und auf ultimative Spitzenleistung zu trimmen.

Stets arbeiten wir darauf hin, noch bessere Lösungen zu finden. An die Leistungsgrenze zu gehen. Diese letzte kleine Verbesserung zu finden, die den entscheidenden Vorsprung ausmacht. Damit wir vor der Konkurrenz die Ziellinie überqueren. Die Technik in unseren Motorrädern, Autos und Rennmotoren ist die gleiche wie in unseren dynamischen silberfarbenen Honda 4-Takt-Außenbordern.

Rennboot mit 4-Takt-Außenborder BF150 in Küstengewässern, niedrige Formelsport-Klasse.

Rennboot mit 4-Takt-Außenborder BF150 vor britischer/südafrikanischer/australischer Küste, niedrige Formelsport-Klasse.

Die Honda 3 plus 2 Garantie

Wie unsere Motoren ist auch die Honda Garantie einfach vorbildlich.

Nahaufnahme des Getriebes

Die Garantiezeit für Honda Außenbordmotoren beträgt 3 Jahre. Mit einer einmaligen Zahlung direkt bei Kauf Ihres neuen Honda Außenbordmotors können Sie die Garantiezeit auf 5 Jahre verlängern. Sie müssen lediglich die regelmäßigen Service- und Wartungsintervalle gemäß der bei Kauf erhaltenen Garantieurkunde einhalten. Ihr Honda Marine Fachhändler informiert Sie gerne. Denken Sie übrigens daran, Ihren Außenborder zu registrieren. Erst dadurch tritt die Honda Garantie in Kraft.

4-fach geschützt

Zunächst eloxieren wir das Aluminiumgehäuse mit unserem patentierten Doppelverfahren. Anschließend wird vor dem glänzenden Silberlack eine Epoxid-Grundierung aufgebracht. Zum Schutz vor UV-Strahlung erfolgt die Versiegelung mit einem Acrylharz-Klarlack. Um ganz sicherzugehen, wurde eine Opferanode angebracht, und alle Steckverbindungen sind wasserdicht ausgelegt. Korrosion hat keine Chance.

Honda Logo.
Abbildung zum einzigartigen Honda Korrosionsschutz

1. Doppelt eloxierte Aluminium-Lackierung 2. Epoxidgrundierung 3. Acrylharz-Silbermetallic-Lackierung 4. Acrylharz-Klarlack