My Honda

Antworten auf die häufigsten Fragen

Scroll

My Honda

Antworten finden

Wir haben eine Liste mit den häufigsten Fragen und den dazugehörigen Antworten erstellt, damit Sie alles Wichtige über My Honda einfach und unkompliziert finden können.

Häufig gestellte Fragen

Wie registriere ich mich für My Honda?

Um Ihr montiertes Gerät zu registrieren, müssen Sie zunächst die My Honda-App aus dem App Store (IOS) oder dem Google Play Store (Android) herunterladen.  Sie werden dann aufgefordert, Ihre Telefonnummer einzugeben, und stimmen damit den Geschäftsbedingungen zu. Als Nächstes erhalten Sie zur Validierung Ihrer Telefonnummer einen sechsstelligen Code per SMS. Nach Eingabe des sechsstelligen Codes werden Sie von der App aufgefordert, einen vierstelligen Sicherheits-PIN-Code zu erstellen. Wenn es sich bei Ihrem Smartphone um ein iPhone 5S oder höher handelt, können Sie bei diesem Schritt auch Touch ID aktivieren, um noch schneller auf die App zugreifen zu können. Abschließend müssen Sie Ihren Vor- und Nachnamen eingeben. Wählen Sie noch Ihre Benachrichtigungseinstellungen aus, und My Honda ist vollständig für die Verwendung eingerichtet.

Um auf alle Funktionen in My Honda zugreifen zu können, benötigen Sie ein integriertes Gerät (Dongle), das von einem Honda Händler in Ihr Fahrzeug eingebaut wird.

Honda FAQ - Wie kann ich meinen PIN ändern

Wie kann ich meine PIN ändern?

Nach der Registrierung für My Honda haben Sie die Möglichkeit, Ihren vierstelligen PIN-Code zu erstellen. Dieser Code kann jederzeit geändert werden. Wählen Sie dazu in Ihren Einstellungen einfach „PIN ändern“ aus, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.  

Kann ich weitere Honda Fahrzeuge zu meiner App hinzufügen?

Ja, Sie können im Hauptmenü andere nicht verbundene Fahrzeuge manuell hinzufügen, sodass Sie über die My Honda-App einen Servicetermin anfordern können.  Klicken Sie dazu einfach auf das „Haus“-Symbol in der oberen rechten Ecke des Hauptmenüs, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Benutzerprofil im My Honda-App

Wie kann ich weitere Fahrer zu My Honda hinzufügen?

Sie können Freunde und Familienmitglieder zu Ihrem verbundenen Fahrzeug hinzufügen, was bedeutet, dass sie auch von den Komfort- und Sicherheitsfunktionen von My Honda profitieren können.  

  • Klicken Sie im Hauptmenü auf das Symbol des Honda Fahrzeugs, um auf Ihr „Fahrzeugprofil“ zuzugreifen, und klicken Sie dann auf „Manager-Benutzer“. Fügen Sie hier über das Pluszeichen in der oberen rechten Ecke weitere Telefonnummern hinzu. Geben Sie bitte den Ländercode an, und lassen Sie die erste Null weg, z. B. +44 7777 777777 für Großbritannien.    
  • Freunde und Familienmitglieder erhalten dann Folgendes: 

Push-Benachrichtigung (wenn sie die My Honda-App bereits heruntergeladen haben)

ODER

SMS-Nachricht mit einem Link zum App/Google Play Store (wenn sie die My Honda-App noch nicht heruntergeladen haben)

  • Wenn ein Freund oder Familienmitglied die App bereits heruntergeladen hat, wird automatisch eine Verbindung zu Ihrem My Honda-Profil hergestellt. Wenn sie die App noch nicht heruntergeladen haben, müssen sie die App herunterladen und die Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen.
ein Screenshot von Honda News

Kann ich die Honda News auswählen, an denen ich interessiert bin?

Ja, klicken Sie auf das Filtersymbol im Bereich „Entdecken“, um die News-Kategorien auszuwählen, die in Ihrem My Honda-Newsfeed angezeigt werden:

Kann ich News mit Freunden und Familienmitgliedern teilen?

Es gibt für alle News ein Symbol zum Teilen, mit dem Sie die News über soziale Netzwerke oder per E-Mail usw. an Freunde oder Familienmitglieder senden können. 

Pannendienst Symbol in 'My Honda'-App verwenden, um GPS-Standort zu kommunizieren

Was passiert, wenn ich in der My Honda-App das „Mobilitätsservice“-Symbol auswähle?

Wenn Sie unterwegs Schwierigkeiten haben und Hilfe benötigen, können Sie mit My Honda Ihre GPS-Position an den Dienstleister für den Honda Mobilitätsservice senden.  Ein geschulter Mitarbeiter wird Sie anrufen, um Ihnen entsprechende Hilfestellungen zu geben*.  Dieser Service greift auch in anderen europäischen Ländern, wenn Sie an folgende Orte reisen:

Andorra, Österreich, Belgien, Bosnien, Bulgarien, Kroatien, Zypern (ausgenommen Nordzypern), Tschechische Republik, Dänemark, Finnland, Frankreich (und Korsika), Deutschland, Gibraltar, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien (und Sizilien, Sardinien und San Marino), Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz (und Liechtenstein) und Großbritannien. 

Wir behalten uns das Recht vor, die geografischen Grenzen im Fall von Krieg, zivilen Unruhen, Aufruhr oder radioaktiver Kontamination zu ändern.

* Bitte beachten Sie, dass die Hilfeleistung nur dann kostenlos erfolgt, wenn Sie über einen gültigen Honda Versicherungsschutz verfügen.

Wie wird die Punktzahl für meinen Fahrstil berechnet?

Sie können anhand Ihrer Punktzahl Ihren täglichen Fahrstil nachverfolgen. Dieser Wert basiert auf den folgenden drei Parametern, wobei plötzliches Beschleunigen und starkes Bremsen schwerer gewichtet sind als hohe Geschwindigkeit, da diese Parameter einen größeren Einfluss auf das sichere Fahren und den Kraftstoffverbrauch haben.

Je seltener plötzliches Beschleunigen, starkes Bremsen und hohe Geschwindigkeit aufgezeichnet werden, desto höher ist Ihre Punktzahl.

a) Plötzliches Beschleunigen (SA) – Anzahl der Beschleunigungen um mehr als 20 km/h in einem 3-Sekunden-Zeitintervall

b) Starkes Bremsen (HB) – Anzahl der Abbremsvorgänge um mehr als 20 km/h in einem 3-Sekunden-Zeitintervall

c) Hohe Geschwindigkeit (HS) – Anzahl der Sekunden, in denen mit mehr als 130 km/h gefahren wird (Anzeige des durchschnittlichen Kraftstoffverbrauchs steigt nach 130 km/h stark an, die App erkennt dies als Hinweis auf einen ineffizienten Fahrstil).

Versuchen Sie, am Ende des Tages möglichst viele Punkte zu erreichen!

„Toll gefahren, gut gemacht!“ Was sind diese Kommentare?

Wir haben Empfehlungen in Form von Tipps und Kommentaren hinzugefügt, um Ihnen zu helfen, Ihren Fahrstil zu verbessern. Egal, ob Sie eine maximale Punktzahl von 100 erreichen oder einfach Ihren Fahrstil verbessern möchten, diese Empfehlungen basieren darauf, wie oft die folgenden drei Parameter aufgezeichnet wurden:

a) Plötzliches Beschleunigen

b) Plötzliches Bremsen

c) Hohe Geschwindigkeit 

Je seltener plötzliches Beschleunigen, starkes Bremsen und hohe Geschwindigkeit aufgezeichnet werden, desto höher ist Ihre Punktzahl.

Kann ich die Punktzahl für meinen Fahrstil für eine bestimmte Fahrt sehen?

Ja!  Sie können die Punktzahl für Ihren Fahrstil nach Woche, Tag und für eine bestimmte Route anzeigen.  Klicken Sie im Dashboard auf „Fahrstil“, um Ihre wöchentliche Punktzahl anzuzeigen. Um Ihre Punktzahl nach Tag anzuzeigen, klicken Sie einfach auf das Balkendiagramm, um Aufschlüsselung und Durchschnittsgeschwindigkeiten für einen bestimmten Tag anzuzeigen. Wenn Sie Ihre Punktzahl nach Route anzeigen möchten, klicken Sie im Hauptmenü auf „Routenhistorie“, und wählen Sie eine bestimmte Route aus. Daraufhin wird eine Aufschlüsselung der Punktzahl für diese bestimmte Route angezeigt:

Wie lösche ich Fahrten meines Fahrzeugs?

Wenn Sie eine bestimmte Fahrt löschen möchten, tippen Sie auf die Fahrt, und wischen Sie sie nach links. Dadurch wird ein „Papierkorb“-Symbol angezeigt. Klicken Sie anschließend auf das Papierkorbsymbol, um die Fahrt zu löschen:

Warum kann ich einen Motorfehler in meinem Fahrzeug-Check-Bericht sehen, aber nicht auf meinem Armaturenbrett?

Ihr Fahrzeug ist mit On-Board-Diagnose ausgestattet, die die verschiedenen Fahrzeugsysteme kontinuierlich misst und überwacht.  Wenn Auffälligkeiten erkannt werden, werden diese im System als Fehlercodes aufgezeichnet.  Manchmal muss der Fahrer auf eine Störung aufmerksam gemacht werden. In einem solchen Fall wird die Störungsanzeige auf dem Armaturenbrett angezeigt.  Das My Honda-Gerät kann alle Fehlercodes lesen, die von Ihrem Fahrzeug erkannt werden, einschließlich derer, die keine Störungsanzeige auslösen.

Was bedeuten die Farben im Fahrzeug Zustandsbericht?

Ihr Fahrzeug ist mit On-Board-Diagnose ausgestattet, die die verschiedenen Fahrzeugsysteme kontinuierlich misst und überwacht.  Wenn Auffälligkeiten erkannt werden, werden diese im System als Fehlercodes aufgezeichnet und My Honda kann diese im Fahrzeug Zustandsbericht hervorheben.  Auf der neuen Plattform verfügt der Bericht jetzt über ein moderneres Design und die Farben sind benutzerfreundlicher:

  • Grün: Es wurden keine Auffälligkeiten festgestellt
  • Gelb: Es wurden Auffälligkeiten festgestellt*

*Wenn Auffälligkeiten festgestellt werden, wird die Statusleiste gelb und „Etwas ist schief gelaufen“ wird angezeigt. Sie können dann eine Serviceanfrage stellen oder Kontakt mit Ihrem Honda Händler aufnehmen. 

My Honda' App

Wie kann ich meine Sicherheitseinstellungen aktivieren, und was gehört dazu?

ie müssen Ihre Sicherheitseinstellungen in Ihrer My Honda-App aktivieren, um die entsprechenden Warnungen zu erhalten. Sie sind nicht vorprogrammiert.  Klicken Sie dazu im Menü auf der linken Seite auf die Option „Einstellungen“:

Routenhistorie: Ermöglicht Ihnen, Ihre Positionsdaten zu deaktivieren

Abschleppwarnung: Benachrichtigt Sie, wenn Ihr Fahrzeug bewegt wurde, ohne dass der Motor läuft

Alarm Geschwindigkeitsüberschreitung: Warnt Sie, wenn Ihr Fahrzeug eine voreingestellte Geschwindigkeitsbegrenzung überschreitet und diese weiterhin überschreitet

Bereichsüberwachung: Schickt Ihnen eine Warnung, wenn Ihr Fahrzeug einen bestimmten Bereich verlässt, den Sie in der App festgelegt haben

Wie kann ich meinen bevorzugten Händler in My Honda ändern?

Die App legt standardmäßig einen Honda Händler entsprechend Ihres GPS-Standorts fest. Wenn Sie Ihren bevorzugten Händler ändern möchten:

  • Klicken Sie im Hauptmenü auf „Einstellungen“
  • Klicken Sie auf „Bevorzugter Händler“
  • Suchen Sie einen neuen Honda Händler und wählen Sie ihn aus
  • Bestätigen Sie Ihre Händlerpräferenz

Dieser Händler wird jetzt oben in Ihrer Liste als Ihr bevorzugter Händler angezeigt.

Pannendienst Symbol in 'My Honda'-App verwenden, um GPS-Standort zu kommunizieren

Die Aufprallwarnung ist eine Funktion von My Honda für mein verbundenes Fahrzeug. Wie funktioniert sie?

Falls Ihr Fahrzeug in einen Unfall verwickelt ist und die Airbags ausgelöst werden, sendet My Honda über das verbundene Fahrzeug automatisch eine Warnung an das Call Center eines Dienstleisters.  Ein geschulter Mitarbeiter ruft Sie als eingetragenen Hauptnutzer der My Honda-App dann auf Ihrem Smartphone an, um festzustellen, ob Sie die Notfalldienste benötigen.

Hinweis: Wenn Ihr Fahrzeug mit einer eCall-Einheit ausgestattet ist, ersetzt dieses System die Aufprallwarnungsfunktion in My Honda. eCall ist ein am 31. März 2018 in Kraft getretener Service, der bei Verkehrsunfällen in der EU schnelle Hilfe gewährleisten soll. Basierend auf der Einschätzung der Situation durch den Mitarbeiter oder dem Gespräch mit den Insassen werden bei Bedarf Rettungskräfte geschickt.

Was passiert, wenn ich ein neues Honda Fahrzeug kaufe und meinen Dongle dort montieren möchte?

Wenn Sie Ihren Dongle von einem Honda Fahrzeug in ein anderes übernehmen möchten, müssen Sie das Gerät von Ihrem Honda Händler vor Ort ausbauen und wieder montieren lassen.  Der Händler sendet eine Anfrage an das Honda Contact Centre, um Ihre Daten zurückzusetzen und sicherzustellen, dass Ihre My Honda-App die Daten Ihres neuen Fahrzeugs abruft.  Wenn Sie das Fahrzeug oder das My Honda-Paket nicht bei diesem Händler gekauft haben, müssen Sie einen Eigentumsnachweis für Ihr Fahrzeug und einen Nachweis für ein aktives My Honda-Abonnement vorlegen.

Wie ändere ich meine Handynummer?

Klicken Sie einfach in den Einstellungen auf Ihr Benutzerprofil, und tragen Sie als Kontaktnummer die neue Telefonnummer ein. Sie erhalten eine Benachrichtigung, um zu bestätigen, dass die Telefonnummer erfolgreich geändert wurde:

Wie deaktiviere ich die Routenhistorie?

Sie können die Routenhistorie deaktivieren, wenn Sie nicht möchten, dass Ihre GPS-Daten übertragen und Ihre Fahrten von My Honda aufgezeichnet werden. Wenn Sie die Routenhistorie deaktivieren, stehen Ihnen die folgenden Funktionen nicht länger zur Verfügung:

  • Sicherheitswarnungen – Geschwindigkeitsalarm, Abschleppwarnung, Bereichsüberwachung
  • Analyse und Bewertungen des Fahrstils
  • Routen- und Parkinformationen
  • Geschwindigkeit und Motordrehzahl betragen immer 0
  • Mobilitätsservice wird deaktiviert

* Bitte beachten Sie, dass das Deaktivieren der Routenhistorie bei einem Unfall keine Auswirkungen auf die Aufprallwarnung hat.

Um die Routenhistorie zu deaktivieren, wählen Sie im linken Menü "Einstellungen" und anschließend "Sicherheitseinstellungen" aus. Sie werden dann aufgefordert, die Schaltfläche nach rechts zu ziehen:

* Diese Option steht nur dem eingetragenen Eigentümer zur Verfügung. Ein Freund oder Familienmitglied kann diesen Vorgang nicht durchführen. Sie können auch den Mobilitätsservice nicht in Anspruch nehmen. 

Wie kann ich mein My Honda-Konto löschen?

Wenn Sie in Ihrem Fahrzeug einen Dongle montiert haben und Ihre My Honda-App nicht länger verwenden möchten, gehen Sie wie folgt vor:

1.     Rufen Sie Ihr Profil auf, klicken Sie auf „My Honda Account löschen“, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

2.     Entfernen Sie Ihren My Honda-Dongle unter dem Lenkrad.

3.     Löschen Sie anschließend die App von Ihrem Mobilgerät.

4.     Entsorgen Sie Ihren My Honda-Dongle ordnungsgemäß auf Ihrem örtlichen Recyclinghof. Hinweis: Nach dem Entfernen des Geräts verbleibt eine geringe Menge an Daten auf dem Gerät (die letzten 15 Minuten der Nutzung werden weiterhin gespeichert).

Wenn in Ihrem Fahrzeug kein Dongle montiert ist, Sie die My Honda-App aber heruntergeladen haben und diese App von Ihrem Mobilgerät löschen möchten, müssen Sie diese einfach von Ihrem Mobilgerät löschen.

Warum habe ich eine Benachrichtigung erhalten, um zu bestätigen, dass ich der Eigentümer des Fahrzeugs bin?

Honda verwaltet weiterhin die von My Honda erfassten personenbezogenen Daten gemäß den geltenden Vorschriften. Um sicherzustellen, dass diese weiterhin ordnungsgemäß verwaltet werden, fordern wir Sie dazu auf, zu bestätigen, dass Sie der Eigentümer des Fahrzeugs sind. Dazu ist Folgendes erforderlich:

  • Ihr Fahrzeug muss sich an einem Ort mit guter Netzabdeckung befinden und es muss eine Verbindung zum Internet herstellen können. Dieser Vorgang kann beispielsweise nicht durchgeführt werden, wenn sich Ihr Auto in einer Tiefgarage befindet.
  • Der Motor muss bereits mindestens drei Minuten ausgeschaltet sein. Wenn Sie den Motor beispielsweise gerade erst ausgeschaltet haben, müssen Sie mindestens drei Minuten warten, bevor Sie mit dem Vorgang beginnen.
  • Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und legen Sie Ihr Telefon auf die Seite, bevor der Vorgang beginnt.

Die Bestätigung kann bis zu zehn Minuten in Anspruch nehmen. Sie können während dieser Zeit nicht auf die Dienste der App zugreifen. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Vorgangs wird Ihnen in der App eine Bestätigung angezeigt.

Sie erhalten eine Benachrichtigung, diese Bestätigung alle sechs Monate durchzuführen. So können wir sicherzustellen, dass Sie immer noch der eingetragene Eigentümer des Fahrzeugs sind. Wenn Sie nicht länger der eingetragene Eigentümer des Fahrzeugs sind, wenden Sie sich bitte an das Honda Contact Centre.

Ich habe festgestellt, dass „Entdecken“, „Leistungen“ und „Händler“ an einem Ort sind. Wie verwende ich diese Funktion?

Auf der neuen Plattform für My Honda haben wir Ihnen den Zugriff auf die Seite „Entdecken“, die Händlersuche und die Seite „Leistungen“ über eine Scrollregisterkarte am oberen Bildschirmrand erleichtert. Diese Funktion ist verfügbar, wenn Sie entweder die Seiten „Entdecken“, „Händlersuche“ oder „Leistungen“ geöffnet haben, und Sie können einfach durch Wischen nach links oder rechts darauf zugreifen:

Wo finde ich meine Serviceanfragen?

Wenn Sie zuvor eine Serviceanfrage gestellt haben, können Sie diese Anfrage in Ihrem Anfragenordner finden. Dieses Symbol befindet sich in der oberen rechten Ecke des Bereichs „Leistungen“.

Neben meiner Serviceanfrage ist der Status „Geschlossen“ oder „Storniert“ zu sehen, aber ich habe meine Serviceanfrage nicht storniert oder geschlossen. Gibt es dafür einen Grund?

Wenn Sie eine Serviceanfrage gestellt haben und ein Händler diese Anfrage nicht innerhalb von 30 Tagen über die App beantwortet hat (er kann sich stattdessen beispielsweise telefonisch mit Ihnen in Verbindung gesetzt haben), wird die Anfrage automatisch „storniert“. Wenn Sie eine Serviceanfrage gestellt haben und ein Händler diese Anfrage bestätigt, wird sie 30 Tage nach Erstellung der Anfrage automatisch „geschlossen“.