Schließen
Seitenansicht einer gelben MSX125, nach rechts weisend

MSX125

Die neue Generation

Das Mini-Funbike.

Einzigartig, unkonventionell und mit einer ganz eigenen Note ist dieses Motorrad zwar kompakt und unglaublich wendig, vermittelt aber das Fahrgefühl einer viel größeren Maschine. Wenn Ihnen der Spaß am Fahren wichtig ist, sind Sie bei der MSX125 richtig.

Ein echter Blickfang!

Sie erfüllt alle Erwartungen, die an eine Honda gestellt werden, wenn es um Performance, Verarbeitungsqualität und Benutzerfreundlichkeit geht, besitzt aber auch ein ausgezeichnetes Styling und eine individuelle Note.

Kupplung, Gangschaltung und Gasgriff funktionieren genauso wie auf einem großen Motorrad. Unter der scharf gezeichneten, muskulösen Verkleidung verbergen sich eine Menge Features, die für ein ausgewogenes, agiles und komfortables Fahrverhalten sorgen. Dazu gehören nicht zuletzt die 31 mm-Upside-Down-Teleskopgabel, der Mono-Stahlrohrrahmen, die dicken Reifen und die Y-förmigen Speichen – Merkmale, die auch unsere allerneuesten Sportmotorräder auszeichnen.

3/4-Seitenansicht einer weißen MSX, geparkt, Straßenumgebung, nach rechts weisend.

Mini-Kraftpaket

Ein 125 Kubik-Motor mit starker Performance.

3/4-Heckansicht einer schwarzen MSX, nach rechts weisend.

Mit verbesserter Ansaug- und Abgaseffizienz sowie reibungsreduzierender Technologie entstand ein höchst effizienter, luftgekühlter 125 Kubik-Motor mit 2 Ventilen und PGM-FI Benzineinspritzung. Zusammen mit dem Viergang-Getriebe und einer Mehrscheiben-Ölbadkupplung liefert das Triebwerk ein gutes Drehmoment im unteren Drehzahlbereich mit einer geschmeidigen Gasannahme.

Robuste Auspuffanlage

Der Auspuff ermöglicht mit seinem größeren Durchmesser von 28,6 mm und dem, nun auf drei Liter erweiterten Mehrkammer-Schalldämpfervolumen eine kräftige Leistungsausbeute in den mittleren und hohen Drehzahlbereichen.

Nahaufnahme des Motors.

Sehen und gesehen werden

Die MSX125 verfügt über einen kombinierten Projektionsscheinwerfer, der ihrer Front nicht nur eine starke Ausstrahlung und Präsenz verleiht, sondern darüber hinaus auch Abblendlicht wie Fernlicht mit einer einzigen Lichtquelle statt mit zwei Lampen erzeugt. Das digitale LCD-Cockpit ist trotz seiner kompakten Form gut ablesbar und liefert alle wichtigen Informationen für den Fahrer.

Ein Rahmen mit doppelter Funktion

Die MSX125 hat einen stabilen Mono-Stahlrohrrahmen. Speziell auf vertikale und horizontale Steifigkeit abgestimmt mit einer gewissen Flexibilität des Schwingendrehpunkts und der Motoraufhängung sorgen für eine perfekte Balance zwischen Komfort und Fahrsicherheit.

Frontaufnahme der MSX125 im Studio.
Luftbild der MSX125.

Klein genug für uneingeschränkte Beweglichkeit vermittelt sie durch einige Motorradteile im Standardformat doch ein ausgewachsenes Fahrgefühl.