Schliessen

NSX Technologie

Höchstleistung durch High-Tech

Kraft, die man spürt

Enormes Ansprechverhalten

645 Nm Drehmoment

Mit Launch Control

Hybrid-Sportwagen

581 PS

Super Handling Allradantrieb

Scrollen

Honda NSX Produktlogo.

„Der Fahrer ist eins mit dem Fahrzeug.“

Ted Klaus, Globaler Projektleiter.

Superkräfte

Sie sind der Fahrer, das Herz des NSX. Aber direkt hinter Ihnen sitzt der fortschrittlichste Motor für einen straßenzugelassenen Rennwagen, den wir je gebaut haben.

Motor eines Honda NSX V6 mit Mechanikern.

Jede Schraube wird von Hand eingesetzt, bevor Sie auf das korrekte Drehmoment festgezogen wird.

Im Mittelpunkt des Interesses

Bei dem handgefertigten Antriebsaggregat handelt es sich um einen V6-Motor mit zwei Turboladern und 3,5 Litern Hubraum. Mittig im Aluminiumchassis positioniert, überträgt er seine Kraft über ein ultradirektes neunstufiges Doppelkupplungsgetriebe.

G-Kräfte

Noch mehr Leistung kommt vom hinten platzierten Elektromotor und den beiden Elektroantrieben an der Vorderachse. Auf der Rennstrecke wirkt das elektrisierend. Sie hören, fühlen und spüren im ganzen Körper, wie Sie beschleunigen, bremsen und lenken. Wenn es dann wieder auf die Straße geht, lässt sich die Leistung einfach ein Stück weit reduzieren.

Luftaufnahme des Fahrwerks des Honda NSX.

Wenn der Antriebsstrang vollständig und in der richtigen Position ist, ist es Zeit für die Karosserie.

Teile des Honda NSX im Werk.

Die Direktantriebsmotor-Einheiten warten schon und werden später von Hand montiert.

Technologie- träger

Das wirklich Schöne am NSX: Er weckt den Rennfahrer in Ihnen. Und diese Technologie macht es möglich.

Ausschnitt aus dem V6-Motor des Honda NSX.

Der turboaufgeladene V6 und die Direktantriebsmotor-Einheit liefern atemberaubende Beschleunigung.

Schnelle Schaltvorgänge

Das neunstufige Doppelkupplungsgetriebe ist perfekt auf den V6-Motor und die E-Komponenten abgestimmt, um das volle Potenzial des Antriebs ausschöpfen zu können. Die Gänge werden bei Bedarf blitzschnell eingelegt – so wie es sich für einen Supersportwagen gehört. Beste Voraussetzungen für die Rennstrecke sowie ununterbrochenen Fahrspaß auf der Straße.

Biturbo

Die beiden Turbolader konnten nicht zuletzt dank eines elektronischen Wastegates kleiner und somit leichter konzipiert werden – trotzdem erzeugen sie eine höhere Leistung. Dank ihrer kompakten Bauweise sparen die Turbinen Platz. Sie regeln den maximalen Ladedruck, um das Turboloch möglichst gering zu halten und mehr Leistung aus dem Motor zu holen.

Dreiviertel-Heckansicht des Honda NSX auf der Rennstrecke.

Die Rennstrecke ist der perfekte Ort, um das überragende Handling und die unterschiedlichen Leistungseigenschaften des NSX zu erleben.

Ansprechen- der Klang

Sie können Ihre Musik per Sprachbefehl, am zentralen Touchscreen oder mit den Lenkrad-Bedienelementen einschalten und regulieren.

Das Audiosystem mit neun Lautsprechern und Surround-Sound wurde zusammen mit dem mehrfach ausgezeichneten Toningenieur und Produzenten Elliot Scheiner entwickelt. Die Anlage leistet 580 Watt und verwandelt das Fahrzeug in eine virtuelle Konzerthalle – ein unglaubliches Erlebnis! Lasst die Musik beginnen.

Nahaufnahme eines Lautsprechers des Honda NSX.
Nahaufnahme des ELS Logos auf einem Lautsprecher des Honda NSX.
Zurück zur Startseite
Honda

Loading. Please be patient.