Civic Performance

Kraftvoll

Scrollen

Dreifachpower.

Nahaufnahme des Motors des Civic.

Mit dem 1.8 i-VTEC werden Sie Fahrspaß neu lieben lernen. Und auch der 1.4er bietet überraschende Spritzigkeit. Sollten Sie allerdings kraftvolle Leistung bei geringem Verbrauch schätzen, dann steht der 1.6 i-DTEC Dieselmotor schon für Sie bereit.

Win-Win in Leistung und Verbrauch

Unsere Herausforderung: mehr Performance bei weniger Umweltbelastung.

Civic in 3/4-Frontansicht.

Unsere Antwort: der 1.6 i-DTEC Diesel - der erste Antrieb aus der "Earth Dreams Technology"-Motorengeneration. Durch und durch beeindruckend, bietet er das beste Verhältnis von Leistung und Kraftstoffverbrauch in seiner Klasse.

Eine Klasse für sich

Mit seinen 88 kW (120 PS) sorgt der 1.6 i-DTEC für ein erstklassiges Zusammenspiel von Leistung und Sparsamkeit. Der Kraftstoffverbrauch von 3.6l/100 km* und der CO2-Ausstoß von nur 94 g/km sind beeindruckend, aber die wohl aufregendste Eigenschaft des Civic ist und bleibt der tägliche Fahrspaß.

*Die Zahlen für den Kraftstoffverbrauch sind EU-regulierten Laboruntersuchungsergebnissen entnommen. Sie dienen zu Vergleichszwecken und entsprechen u. U. nicht den realen Fahrbedingungen.

Nahaufnahme des Earth Dreams Logos.

Der 1.6 i-DTEC ist der erste Antrieb aus der "Earth Dream Technology"-Motorengeneration.

Hören Sie auf Ihren Kopf … und Ihren Bauch

Die Motoren des Civic lassen keine Wünsche offen.

Der kleinere 1.4 i-VTEC-Benziner ist auf der Straße überraschend leistungsfähig. Der 1.8 i-VTEC-Benziner ist äußerst kraftvoll, bei geringem Verbrauch. Ganz gleich, für welchen Motor Sie sich entscheiden, sparsamer Verbrauch, erstklassige Performance und geringe Emissionen wird bei beiden groß geschrieben. Hier stimmt einfach alles: Kraft und Leistung.

Civic, Seiten-/Frontansicht außen, auf Straße

Was treibt Sie an?

Entdecken Sie unsere Motoren.

Ganz gleich, ob Sie eher auf Sparsamkeit setzen oder sich etwas mehr Leistung bei gleichzeitig geringem Kraftstoffverbrauch wünschen – Sie finden mit Sicherheit einen Civic Dieselmotor oder Benziner, der Ihnen das richtige Fahrerlebnis bietet.

*Die Zahlen für den Kraftstoffverbrauch sind EU-regulierten Laboruntersuchungsergebnissen entnommen. Sie dienen zu Vergleichszwecken und entsprechen u. U. nicht den realen Fahrbedingungen.

Motorgrafik Miniaturansicht Civic
Motor
Max. Leistung
Kombinierter Kraftstoffverbrauch*
CO₂-Emissionswerte
  • 1.4
  • Schaltgetriebe
  • Benzin
73 kW (100 PS) /
6.000 min -1
5,5-5,4 l/100 km 131-128 g/km
  • 1.8
  • Schaltgetriebe
  • Benzin
104 kW (142 PS) /
6.500 min -1
6,1-5,8 l/100 km 145-136 g/km
  • 1.8
  • Automatikgetriebe
  • Benzin
104 kW (142 PS) /
6.500 min -1
6,4-6,3 l/100 km 150-148 g/km
  • 1.6
  • Schaltgetriebe
  • Diesel
88 kW (120 PS) /
4.000 min -1
3,7-3,6 l/100 km 98-94 g/km

VERKEHRS- ZEICHEN- ERKENNUNG

Je besser der Überblick, desto sicherer sind Sie.

Nahaufnahme der Verkehrszeichenerkennung.

Das System kann zwei Verkehrszeichen gleichzeitig anzeigen.

Wie oft passiert es, dass Sie wichtige Verkehrszeichen nicht richtig erkennen? Die Verkehrszeichenerkennung (TSR) identifiziert Straßenschilder automatisch und zeigt sie über das intelligente Multi-Informationsdisplay an, damit Sie immer genau wissen, welches Zeichen gerade aktuell ist.

Damit Sie sicher unterwegs sind.

Mithilfe des TSR-Systems können Sie sich auf das konzentrieren, was wirklich zählt – die Straße. Das System kann zwei Zeichen gleichzeitig im i-MID anzeigen. So sind Sie nie auf sich allein gestellt.

 

Nahaufnahme des i-MID.

Über das i-MID-Display lässt sich das System kinderleicht bedienen.

Honda Civic in rückwärtiger 3/4-Ansicht, Front zeigt nach rechts, mit Illustration der Verkehrszeichenerkennung.

Die Verkehrszeichenerkennung erkennt Straßenschilder automatisch und zeigt sie über das i-MID an.

Toter-Winkel-Assistent

Ein Frühwarnsystem für sicherere Überholmanöver.

Honda Civic Tourer in Frontansicht über den Toter-Winkel-Assistenten.

Mithilfe eines Radars erkennt der Tote-Winkel-Assistent Fahrzeuge auch außerhalb Ihres Sichtfeldes.

Wenn Sie ein anderes Fahrzeug übersehen, das durch eine Tür oder Fenstersäule Ihres Fahrzeugs verdeckt wird, kann das zu heiklen und gefährlichen Situationen führen. Als erster Hersteller haben wir den Radar-basierten Tote-Winkel-Assistenten eingeführt. Dieser warnt Sie vor Fahrzeugen, die sich außerhalb Ihres Sichtfensters befinden.

Nahaufnahme der Blinkleuchte im Seitenspiegel.

In die Seitenspiegel integrierte Blinkleuchten sorgen für noch mehr Sicherheit.

Zwei Honda Civics aus der Vogelperspektive mit Illustration des Toter-Winkel-Assistenten.

Der Tote-Winkel-Assistent warnt Sie vor Fahrzeugen innerhalb Ihres Toten-Winkels.

CITY- NOTBREMS- ASSISTENT

Nicht alle Unfälle passieren bei hohen Geschwindigkeiten.

Oftmals kommt es in Parkhäusern oder sogar in Ihrer eigenen Auffahrt zu leichten Zusammenstößen und kleinen Dellen. Der City-Notbremsassistent ist ein laserbasiertes Radarsystem, das die Fahrbahn direkt vor Ihnen überwacht und automatisch bremst, wenn das Risiko einer Kollision besteht.

Dreiviertelvorderansicht Honda Civic. In der Stadt.

Sicherheit geht vor.

Echte Sicherheit sorgt für echte Begeisterung.

Civic in Vogelperspektive, Röntgenstil

Die fortschrittliche Technik sorgt für Ihre Sicherheit und die Ihrer Mitfahrer.

Airbags

Der Civic ist rundum mit Airbags ausgestattet und verfügt sogar über Seiten-Airbags. Die als zusätzliches Rückhaltesystem SRS bezeichneten Airbags bieten einen erweiterten Schutz für unterwegs.

Fernlichtassistent

Dieses System erfasst entgegenkommende Fahrzeuge oder die Umgebungsbeleuchtung und schaltet das Fernlicht entsprechend ein oder aus.

Spurhalteassistent

Der Spurhalteassistent erkennt Fahrbahnmarkierungen während der Fahrt. Sobald die Spur ohne Betätigung des Blinkers verlassen wird, informiert Sie das System mit akustischen und optischen Warnungen.

Toter-Winkel-Assistent

Das Frühwarnsystem für sicherere Überholmanöver erkennt automatisch Fahrzeuge außerhalb Ihres Sichtfeldes und warnt Sie rechtzeitig.

Ausparkassistent

Dieses System warnt Sie, wenn Sie rückwärts fahren oder sich anderen Fahrzeugen nähern. Mithilfe von Radarsensoren in der Heckstoßstange teilt es Ihnen mit, aus welcher Richtung das Fahrzeug auf Sie zukommt.

Testen, testen und nochmals testen

Wir testen unsere Motoren bis zur absoluten Schmerzgrenze, damit Sie sich rundum sicher fühlen können.

Honda Testeinrichtung

Honda Testeinrichtung für extreme Temperaturen. Wir gehen mit unseren Fahrzeugen bis ans Limit – und darüber hinaus…

Wir testen den Motor tagelang bei voller Leistung. Um sicherzustellen, dass jedes Bauteil jederzeit funktioniert, zerlegen wir den Motor und setzen ihn wieder zusammen. Wir starten ihn immer und immer wieder. Lassen ihn aufwärmen und abkühlen. Erst dann können wir wirklich mit seiner Leistung und Ausdauer zufrieden sein.

Mechaniker stellen Scheibenwischer ein
Mechaniker bei der Arbeit